10 Highlights der Region Dalaman

Es gibt Orte, die sind schön. Und es gibt Orte, die verzaubern und bleiben für immer im Herzen, so wie die Region Dalaman in der Türkei. Kommt mit auf die Reise durch dieses ganz besondere Fleckchen Erde mit meinen 10 Highlights für euren Dalaman-Urlaub.

Dalaman Urlaub an der türkischen Ägäis

Eine Reise in die grüne und für die Allgemeinheit noch relativ unerschlossene Region Dalaman an der Lykischen Küste ist unheimlich abwechslungsreich. Die Region um den internationalen Flughafen Dalaman ist geprägt von historischen Sehenswürdigkeiten und umwerfenden, vielseitigen Landschaftsbildern – vom Gebirge über Seenlandschaften bis hin zum Küstenparadies. Selbst Hotels wie das TUI BLUE Seno verbinden durch ihre Hanglage den Blick auf das weite Meer mit eigenem Sandstrand direkt in der Bucht. Zudem hat Dalaman, wie üblich in der ganzen Türkei, noch einen entscheidenden Vorteil: Man kann überall gut und gesund essen.

Dieses Reiseziel bietet die ideale Voraussetzung für einen erlebnisreichen Urlaub: einheimische Kultur, Wohlfühlen, aktive Wandertrips, weiße Strände am türkisfarbenen Wasser, mediterranes Klima, Abenteuer mit Adrenalinkick und köstliche Gerichte.

1. Dalaman: Das Badeparadies an der Lykischen Küste

Ein Blick auf Dalamans Buchten verbindet türkisgrünes Wasser mit den Gipfeln des Taurusgebirges.
Türkisblau schimmert das Meer in den Buchten Dalamans und lagunenartige Kulissen erstrecken sich im Kontrast zu den bewaldeten Gipfeln des Taurusgebirges.

Hinter jeder Ecke versteckt sich atemberaubende Natur, die schönsten Strände und Orte, denen man unbedingt einen Besuch abstatten muss.

Romantiker, Sonnenanbeter und Strandsüchtige finden hier einmalige Landschaften die zum Träumen, Baden und Schnorcheln einladen. Für Wassersportliebhaber ist die Gegend ideal zum Windsurfen, Kitesurfen und Segeln, da der Wind immer wieder neue Abenteuer bereit hält.

Ich weiß, dass man eine Liste mit Topstränden ins Unendliche führen könnte, trotzdem habe ich für euch hier fünf Strände zusammen gesucht, die euer Fernweh groß und die Geduld bis zum nächsten Urlaub in der Region Dalaman leider ganz klein werden lassen: Die 5 schönsten Strände der Region Dalaman.

Die besten Hotels in Sarigerme

TUI BLUE Sarigerme Park
For All
4.5
Türkische Ägäis . Türkei
z.B. im Mai 2023
  • 7 Nächte
  • All Inklusive
  • Inkl. Flug
  • 2 Erwachsene
Gesamtpreis
ab 1.820
TUI BLUE Seno
For Two
4.5
Türkische Ägäis . Türkei
z.B. im April 2023
  • 7 Nächte
  • All Inklusive
  • Inkl. Flug
  • 2 Erwachsene
Gesamtpreis
ab 1.768
TUI BLUE Tropical
For Family
4
Türkische Ägäis . Türkei
z.B. im Mai 2023
  • 7 Nächte
  • All Inklusive
  • Inkl. Flug
  • 2 Erwachsene
Gesamtpreis
ab 1.658

2. Göcek – klein, aber fein

In der Bucht von Göcek findet man viele Yachten und Segelboote.
Die schicke Göcek-Bucht mit schicken Yachten

Göcek, ein kleines Juwel in der Nähe des beliebten Touristenzieles Fethiye, ist mit dem Auto in ungefähr einer halben Stunde von Sarigerme zu erreichen. Das idyllische Örtchen – das Saint Tropez der Türkei, wie es auch genannt wird – ist in erster Linie ein Ort für Yachten und Bootsbesitzer. Die mit Steinen gepflasterten bunten Straßen und die vielen Souvenirläden bieten zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Die großen Villen entlang der an Venedig erinnernden Kanälen, jede mit einem hauseigenen Boot vor der Tür, laden zum Träumen ein.

Auf der breiten Uferpromenade könnt ihr gemütlich an Booten aus dem ganzen Mittelmeerraum vorbeischlendern und dann in einem der schicken Cafés oder Restaurants einen Cocktail oder eine Erdbeerlimonade trinken, und frische Meeresfrüchte oder je nach Belieben, einen Kebab oder eine Kavurma essen. Erfahrt mehr über die 10 besten Gerichte der türkischen Küche.

Für einen Göcek-Besuch solltet ihr einen Tag einplanen, da sich die geschichtsträchtige Küste in der Region Dalaman am besten während eines Schiffsausfluges erleben lässt. Wie kleine Juwelen umgeben 12 malerische Inseln Göcek. Tiefblaues bis türkisfarbenes Meer, traumhafte Buchten und Strände erfreuen die Sinne. Die Bootstour startet am frühen Morgen. Also bleibt euch am späten Nachmittag genügend Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

3. Der Fischmarkt in Fethiye

Fethiye hat neben einem tollen Hafen auch einen beeindruckenden Fischmarkt zu bieten.
Fethiye hat weit mehr als den Fischmarkt zu bieten!

Fischers Fritz fischt frische Fische. Frische Fische fischt Fischers Fritz.

Wer frischen Fisch mag ist in Fethiye richtig aufgehoben und nach einer üppigen Mahlzeit auf dem Fischmarkt werdet ihr perfekt diesen Zungenbrecher aussprechen können. In einem großen Quartier in der Altstadt, mit lauter Kneipen ringsherum, befinden sich in der Mitte die Verkäufsstände der Händler für frisch gefangenen Fisch. Ihr sucht euch einen Fisch aus, den ihr gerne essen möchtet und tragt ihn dann in das Restaurant, wo er lecker und wunschgerecht zubereitet wird.

Der Tisch wird schnell mit allerlei köstlichen Vorspeisen (mezeler) vollgedeckt und man verbringt die nächsten Stunden in einem kulinarischen Sinnestaumel. Im Trubel des Marktes und der angeschlossenen Restaurants herrscht eine vergnügliche Stimmung, da dieser Ort meistens von Einheimischen besucht wird. Das ist Türkei pur! Von Dalaman nach Fethiye sind es ca. 45 Minuten mit dem Auto.

4. Dalyan, das Delta der antiken Königsgräber

Die Königsgräber von Daylan kann man vom Hafen bereits bestaunen.
Beeindruckende Königsgräber von Kaunos

Ein Tag im schönen Dalyan kann vielfältig gestaltet werden. Ein türkisches Dorffrühstück in einem der malerischen Restaurants entlang des Dalyan-Delta und danach eine Bootstour in den frühen Morgenstunden ist der perfekte Plan für einen reizvollen Tagesbeginn. Mit etwas Glück kann man eine der teilweise über einen Meter langen, wildlebenden Caretta-Caretta-Schildkröten an der Mündung zum Mittelmeer entdecken.

Genau gegenüber des Flusses sieht man von weitem die lykischen Königsgräber in ihrer vollen Pracht. Dieser Flecken Kulturgeschichte in der Region Dalaman macht immer wieder neugierig. Für diejenige, die für einige Stunden in die antike Welt eintauchen möchten, ist ein Besuch der karischen Ruinenstadt Kaunos lohnenswert und bestimmt ein Highlight eurer Türkei-Reise.

5. Yuvarlakçay, ein magischer Ort im Taurusgebirge

Direkt am Bergbach des Taurusgebirges in Yuvarlakcay kann man in vielen Restaurant die Füße beim Essen im Wasser baumeln lassen.
Beim Essen die Füsse ins Wasser hängen – chillig

Magisch, weil man hier einen perfekten Nachmittag inmitten einer fabelhaften Natur verbringen kann.

Wer bis zum oberen Ende des Tales raufkommt, wird mit Ruhe, unberührten Naturlandschaften und spektakulären Felswänden belohnt. Im unteren Bereich befinden sich verschiedene Lokale, die ihre Sitzplätze über dem Wasser haben und auch Badestellen im Bergbach anbieten. Das ist ein beliebter Zufluchtsort der Einheimischen während des Sommers, wenn es zu heiß ist. Yuvarlakcay ist der ideale Ort in der Region Dalaman um sich bei einer kleinen Mahlzeit von der kühlen Brise des Flusses erfrischen zu lassen. Man kann sich auch direkt im Fluss abkühlen oder sich von einer der Schaukeln in das kalte Nass stürzen – ein Spaß für Groß und Klein. Ihr erreicht Yuvarlakcay mit dem Auto oder dem öffentlichen Bus vom Zentrum in Dalyan.

6. Akyaka oder das türkische Dolce Vita

Am Flüßchen Kadin Azmak in der Stadt Akyaka findet man zahlreiche Fischrestaurants für ein leckeres Essen direkt am Fluss.
Frühstück mit Aussicht in Akyaka

Akyaka ist eine idyllische kleine Stadt in der türkischen Provinz Mugla gleich neben der Region Dalaman, geprägt durch eine osmanische Architektur mit typischen Holzelementen und wird vor allem von türkischen Urlaubern besucht. Hier könnt ihr euch romantische Stunden zu zweit oder eine Auszeit mit der Familie gönnen. Und das nur ca. 45 Minuten von Sarigerme entfernt, wo das TUI BLUE Tropical direkt am Strand liegt.

Einen Spaziergang am späten Nachmittag durch die kleinen, von Blumen gesäumten Gassen, ist eine Gelegenheit, die Türkei außerhalb des traditionellen Massentourismus für Ausländer zu entdecken. Kleine Boote tuckern durch das Labyrinth der Wasserstraßen über das Flüsschen Kadin Azmak, das sich durch Akyaka zieht. Dessen glasklares Wasser gewährt Sicht bis auf den Grund, wo sich riesige Fischschwärme tummeln. Dementsprechend bekannt ist der Ort auch für seine Fischrestaurants.

Mein Tipp: Gönnt euch diese Entdeckungsreise und beendet den Abend mit einer üppigen Mahlzeit, die bestimmt lange in euren Gedanken bleiben wird.

7. Kayaköy: die Stadt, die von der Vergangenheit erzählt

Kayaköy wurde früher von Griechen bewohnt, heute ist es eine verlassene Stadt voller Ruinen.
Morbider Charme der Vergangenheit – Lost place Kayaköy

Die griechische Geisterstadt, die sich auf einem sanft abfallenden Hang entlang erstreckt, ist ein wertvoller Architekturkomplex. Er steht unter Denkmalschutz und wurde von der UNESCO als „World Friendship and Peace Village“ ausgezeichnet. Bis 1923 wurde Kamilassos, heute Kayaköy, von Griechen bewohnt. Mit dem griechisch-türkischen Bevölkerungsaustausch infolge des Friedensvertrages von Lausanne, der Kleinasien komplett zu türkischem Nationalgebiet erklärte, verließen die Einwohner diese Ansiedlung. Die Häuser wurden zu Ruinen und schlussendlich zu einem Lost Place. Kayaköy befindet sich eine gute Autostunde von Dalaman entfernt.

Kayaköy hat eine besondere Anziehungskraft. Nehmt euch die Zeit, die Geschichte des Ortes durch die verlassenen alten Gassen einzuatmen und alte Zeiten durch die Augen der Gegenwart zu betrachten.

Kayaköy ist darüberhinaus für seine Lammfleischspezialitäten bekannt. Erfahrt mehr in diesem Video.

8. Das Taurusgebirge, das prächtige Smaragd-Collier der Türkei

Dalamans Gebirgskette das Taurusgebirge erstreckt sich bis ins Mittelmeer.
Ragt bis ins Meer hinein – das Taurusgebirge

Die 1500 Kilometer lange Taurusgebirgskette beginnt im historischen Lykien, verläuft danach in einem Bogen an der türkischen Riviera, folgt danach wieder dem Mittelmeer bis in den Norden Syriens und endet an der östlichen Grenze der Türkei.

In der Dalaman-Region kann man die Pracht des Taurusgebirges auf verschiedene Arten erleben: Wanderwege, Mountainbike-Touren, abenteuerliche Offroad-Safaris und Wildwasser-Rafting enthüllen spektakuläre Aussichten, blaue Buchten an jeder Ecke und unendlich grüne Wälder.

9. Marmaris, die karische Hafenstadt

Marmaris ist eine bezaubernde Hafenstadt an der türkischen Ägäis
Marmaris bunter Hafen mit Gebirgspanorama

Marmaris ist eine malerische Küstenstadt im Südwesten der türkischen Ãgäis. Der ungefähr 90 km lange Weg von Sarigerme oder Dalaman nach Marmaris führt durch eine malerische Hügel- und Berglandschaft und kleine Orte, die die Fahrt selbst zu einem Erlebnis machen. Wenn ihr mit dem Auto anreist und der Straße durch die Pinienwälder folgt, stoppt für eine kurze Rast, wenn ihr das erste Marmaris-Zeichen erblickt. Ihr werdet die Stadt in ihrer ganzen Pracht von oben sehen.

Die lebendige und vibrierende Atmosphäre der Stadt wird euch sehr gefallen. Allein die elf Kilometer lange Strandpromenade mit ihren zahlreichen Geschäften, Bars und Restaurants lädt zum ausgiebigen Bummeln ein. Nehmt euch 1 bis 2 Stunden Zeit, einen Rundgang durch die engen Gassen der Altstadt zu machen und den einzigartigen Puls des türkischen Lebens zu spüren. Ein Tag in Marmaris wird sich wie eine Woche Urlaub anfühlen. Wer direkt eine Woche Urlaub in der zauberhaften Stadt machen möchte, der hat im TUI BLUE Grand Azur nicht nur direkten Zugang an den weißen Sandstrand und Blick auf die traumhaft Bucht Marmaris, sondern ist außerdem nur wenige Fahrminuten von der historischen Altstadt entfernt.

Hotel in Marmaris

TUI BLUE Grand Azur
For All
5
Türkische Ägäis . Türkei
z.B. im April 2023
  • 7 Nächte
  • All Inklusive
  • Inkl. Flug
  • 2 Erwachsene
Gesamtpreis
ab 1.330

10. Das Tal der Schmetterlinge (Kelebekler Vadisi)

Auch im Kelebekler Vadisi (Tal der Schmetterlinge) gibt es Sandstrände am türkisblauen Meer.
Lauschiger Strand im Tal der Schmetterlinge

Ein Besuch des berühmten Küstenorts Ölüdeniz und der Blauen Lagune lässt sich ganz gut mit einem Bootsausflug zum Tal der Schmetterlinge verbinden, das die Ausläufer des Berges Babadag ziert. Das Tal zählt zu den 10 Naturschönheiten der Türkei und wurde deshalb 1995 zum Naturschutzgebiet ersten Ranges erklärt.

Der Name stammt von den über 90 Schmetterlingsarten, die man zu einer bestimmten Jahreszeit an einem innen gelegenen Punkt des Tals beobachten kann. Das Tal der Schmetterlinge liegt in der Nähe des Flusses und der Wasserfälle. Von Dalaman erreicht ihr das Tal der Schmetterlinge nach ca. 1,5 h Autofahrt. Oder ihr fahrt bis Ölüdeniz und nehmt ein Boot, was noch schöner ist.

Ich wünsche euch einen erlebnisreichen Urlaub!

FAQ

Wo liegt Dalaman?

Dalaman liegt im Südwesten der Türkei zwischen Marmaris und Fethiye in der Provinz Mugla und damit an der Türkischen Ãgäis.

Was muss ich bei der Einreise in die Türkei beachten?

Je nach eurer Staatsangehörigkeit braucht ihr einen Personalausweis, einen gültigen Reisepass oder eventuell auch ein Visum. Informiert euch vorher über die Einreisebestimmungen bei den entsprechenden Stellen.

Vor allem die Einreisebestimmungen aufgrund von Covid-19 können sich ständig ändern.

 Wer fliegt nach Dalaman?

Je nach Abflugort ist es unterschiedlich. Hier solltet ihr die Verbindungen des Flughafens in eurer Nähe berücksichtigen. Der Dalaman-Flughafen liegt nur wenige Autominuten vom nächsten Strand (Sarigerme-Strand) entfernt und sorgt damit für kurze Transferzeiten vom Flughafen, wenn ihr eure Unterkunft geschickt wählt. Die Regionen Marmaris und Fethiye sind etwas weiter vom Flughafen Dalaman entfernt. Rechnet mit 1,5 h Transferzeit von Dalaman nach Marmaris und 1 h von Dalaman nach Fethiye.

Wie komme ich vom Flughafen in mein Hotel?

Mit dem türkischen Sammeltaxi, dem Dolmus, erreicht man fast jeden Ort günstig. Allerdings passen die Fahrtzeiten nicht immer zur eigenen Urlaubsplanung. Daher kann sich ein Mietwagen lohnen.

Hotels in der Türkei

The Residence at TUI BLUE Sensatori Barut Fethiye
For All
5
Türkische Ägäis . Türkei
TUI BLUE Barut Andiz
For Two
4.5
Türkische Riviera . Türkei
TUI BLUE Belek
For Two
4.5
Türkische Riviera . Türkei
TUI BLUE Ephesus
For Family
5
Türkische Ägäis . Türkei
TUI BLUE Grand Azur
For All
5
Türkische Ägäis . Türkei
TUI BLUE Palm Garden
For All
4.5
Türkische Riviera . Türkei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
footer logo
Close

TUI BLUE Blog

DIE NEUE ART HOTEL. TUI BLUE. EXPLORE THE MORE.

© 2022 TUI HOTEL BETRIEBSGESELLSCHAFT MBH
Close