TUI BLUE Flamingo Beach: Familytrip nach Lanzarote

Endlich haben wir es auch einmal auf die Kanaren geschafft! Um ganz ehrlich zu sein, hatten wir keinen so richtigen blassen Schimmer von Lanzarote und Co. Ein guter Grund also sich in den Frühjahrferien mit Kind und Kegel ins TUI Blue Flamingo Beach nach Playa Blanca ganz im Süden Lanzarotes auf den Weg zu machen. Mit Kind und Kegel heißt, dass wir zu viert also Jules mit ihrem 13-jährigen Sohn Justus, Kleinkind Jola (1 Jahr) und ich als Tante zusammengereist sind. Per Direktflug von Berlin dauert es fast gute fünf Stunden auf die Vulkaninsel, selbstverständlich geht es mit dem Shuttlebus ohne langes Warten dann zur Hotelanlage.

maria und jules villbrandt
Das sind wir: Maria und Jules

Familytime am Flamingo Beach

Die TUI Blue Hotelanlage Flamingo Beach auf Lanzarote befindet sich direkt im Ort Playa Blanca. Die Hotelanlage ist in sich geschlossen, befindet sich aber auch mitten an der Strandpromenade, denn der Flamingo Beach ist ein öffentlicher Strand. Passend zum Stil der Insel ist die Hotelanlage kein riesiger Tower, sondern besteht aus vielen kleinen Ferienbungalows.

Jedes Apartment bzw. Zimmer im TUI BLUE Flamingo Beach ist in einem kleinen Flachbau meist mit Blick zur See, einer kleinen Terrasse sowie Küche ausgestattet. Hier kann nach Belieben von Brei bis zu einem kleinen Snack alles zubereitet werden. Die Ferienanlage ist voll auf Kleinkinder eingestellt, sodass auch Hochstuhl und Co problemlos angefragt werden können. Tagsüber und abends gibt es Entertainmentprogramme für die Kleinsten, sodass für Kidstainment bestens gesorgt ist.

tapas tui blue flamingo beach
Kids lieben diese Tapas

Pool oder Beach

olympiabecken tui blue flamingo beach
Abendstimmung am Schwimmerbecken des TUI BLUE Flamingo Beach

Wie immer die gleiche Frage: Pool ist cool oder Beachtime? Mit dem großen Pool, den Schwimmerpool sowie einen weiteren großen Pool für Groß und Klein und seinen etlichen Pools für Babys und Kleinkinder ist das TUI Blue Flamingo Beach bestens für Poolfans ausgestattet. Und das ist vor allem für die Kids großartig. Wir Erwachsenen sind eher die Seegänger und Beachgirls in diesem Fall.

strand flamingo beach
Schöner Sandstrand für Kinder neben dem Hotel

Der Flamingo Beach ist aber auch ideal für Kinder, da Wellenbrecher sich im Wasser befinden, sodass es keinen hohen Wellengang gibt. Witzig ist zu beobachten wie stark Ebbe und Flut die Strandbesucherinnen wandern lassen, also wer hier den ganzen Tag verbringen will, sollte sein Handtuch gleich weit oben parken. Ganz nebenbei befinden sich an der Strandpromenade viele Restaurants, Supermärkte und Eisläden, sodass hier ausgedehnte Spaziergänge auch zum Bummeln ins Zentrum von Playa Blanca richtig viel Spaß machen.

Exkursion Vulkaninsel Lanzarote

Irgendwie können wir wohl als Family nie stillsitzen und haben immer Hummeln und wollen mehr erleben und sehen. Klassisch können über die TUI Blue App oder bei den Guides vor Ort Ausflüge gebucht werden. Wer mehr von der Insel sehen will, sollte sich rechtzeitig direkt ein Mietauto buchen, wir waren leider zu spät dran, aber es würde sich in jedem Fall lohnen, denn es gibt so viel zu entdecken. Lanzarote ist durch stets warmes Wetter, seine Strände und die vulkanisch geprägte Landschaft bekannt. Die Insel ist rund 60 Kilometer lang und bis 25 km breit, sodass alle Ort erreicht schnell zu erreichen sind. Das Bizarrste ist, dass nahezu die gesamte Insel durch schwarze Krater vom Weinanbau und der Lavaerde geprägt sind. Die Insel wirkt daher sehr besonders und einzigartig und lädt zu weiteren Abenteuern ein!

Habt ihr Lust auf einen Familienurlaub auf Lanzarote im TUI BLUE Flamingo Beach bekommen?

TUI BLUE Flamingo Beach
For Family
4
Lanzarote . Spanien
z.B. im Dezember 2022
  • 7 Nächte
  • All Inklusive
  • Inkl. Flug
  • 2 Erwachsene
Gesamtpreis
ab 1.514

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
footer logo
Close

TUI BLUE Blog

DIE NEUE ART HOTEL. TUI BLUE. EXPLORE THE MORE.

© 2022 TUI HOTEL BETRIEBSGESELLSCHAFT MBH
Close