BLUE App - Der mobile Alleskönner für euren Urlaub!
16516
post-template-default,single,single-post,postid-16516,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive

BLUE App: Der mobile Alleskönner für euren Urlaub

Tablet mit BLUE App im TUI BLUE Hotel

01 Jul BLUE App: Der mobile Alleskönner für euren Urlaub

Die BLUE App ist für viele Urlauber in den TUI BLUE Hotels bereits zu einem treuen Begleiter vor, während und nach ihrem Urlaub geworden. Warum die App so toll ist und was sie alles kann, verraten wir euch in diesem Blogartikel!

Mit der BLUE App wird euer Urlaub so unkompliziert wie sonst nirgends: Vorbei sind die Zeiten, in denen man für seine geplanten Aktivitäten lange Anmeldeformulare ausfüllen und von Ort zu Ort hetzen musste, nur um dann festzustellen, dass der Kurs bereits ausgebucht ist. Die BLUE App ist Organisationsplattform, Informations-Tool und Soziales Netzwerk in einem!

TUI BLUE von A-Z

Beim Öffnen der BLUE App springt euch als erstes das aktuelle Tagesprogramm ins Auge. Dieses zeigt euch in einer Liste geordnet nach Tages- und Uhrzeit alle Aktivitäten, an denen ihr teilnehmen könnt. Mit dem kleinen Trichter-Symbol rechts oben in der Ecke könnt ihr das Tagesprogramm nach Interessen filtern; und Aktivitäten, die ihr mit einem Stern markiert, tauchen in der Merkliste unter dem Sternsymbol oben in der blauen Leiste auf. Die Suchfunktion erleichtert euch nach ganz bestimmten Aktivitäten wie. z.B. Volleyball Ausschau zu halten. Ein kleiner Slider im unteren Bereich informiert euch über das Wetter und darüber, wie sich die Temperaturen in eurem Urlaubsort über den Tag entwickeln werden. So könnt ihr Aktivitäten, die draußen stattfinden, auch im Hinblick auf die Wetterbedingungen besser planen. Im Tagesprogramm seht ihr außerdem auch den genauen Ort, wo eure Aktivität stattfindet und wer zwischendurch Hunger bekommt, sieht in der Übersicht auch, welches Restaurant gerade geöffnet hat. Tischreservierungen für unsere À-la-carte-Restaurants lassen sich in der BLUE App tätigen, sodass ihr ohne Verzögerung direkt im Restaurant Platz nehmen und nach Herzenslust schlemmen könnt!

TUI BLUE App

Im Reiter A-Z sind detaillierte Informationen zu jedem Bereich der TUI BLUE Hotels hinterlegt, Tipps zu Ausflügen und Sehenswürdigkeiten findet ihr hier aber auch. Im Menüpunkt BLUEf!t – Sport & Spa erfahrt ihr mehr über das ganzheitliche Fitness- und Erholungskonzept von TUI BLUE: Kurze Texte erläutern euch unser Konzept: Fitnesskurse, Sportgeräte und Spa-Anwendungen. So bekommt ihr bereits einen guten Einblick in das vielfältige Angebot vor Ort, bevor ihr Reservierungen oder Buchungen vornehmt.

Kinderleicht Aktivitäten buchen in der BLUE App

Apropos buchen: Viele Aktivitäten, Ausflüge und Fitnesskurse könnt ihr zu jeder Zeit über die BLUE App reservieren. Dafür wählt ihr in der Tagesübersicht einfach eure gewünschte Aktivität aus (z.B. Bogenschießen, Schnupperkurs Surfen, Kochkurs) und klickt dann (insofern eine Reservierung erforderlich ist) auf den „Reservieren“- bzw. „Anmelden“-Button. Danach werdet ihr aufgefordert, euren Namen und eure Zimmernummer einzutragen. Nach Absenden des Formulars erscheint eine Buchungsbestätigung direkt auf eurem Display und in der App seht ihr eure Buchung unter dem Reiter „Buchungen“ im Hauptmenü. Hier findet ihr dann nochmals eure Buchungsnummer, Buchungszeit und alle weiteren Angaben zur Aktivität. Besonders praktisch: Wenn ihr eine Reservierung für mehrere Personen tätigen wollt, gebt die gewünschte Personenzahl mit entsprechenden Zimmernummern einfach bei der Buchung an.

App jetzt herunterladen

Die Menüpunkte unter dem Reiter „Services“ helfen euch weiter, wenn ihr einmal Unterstützung braucht oder einen speziellen Wunsch habt. Benötigt ihr zusätzliche Kleiderbügel, eine Decke oder ein Taxi? Ist eine Glühbirne auf dem Zimmer durchgebrannt oder soll die Lieblingsbluse noch schnell gereinigt werden? – Kein Problem! Über die BLUE App könnt ihr das Hotelpersonal informieren, das euren Wünschen innerhalb kürzester Zeit nachkommt. Auch der Austausch mit anderen Hotelgästen ist möglich: In der Hauptmenüleiste findet ihr neben der Anrufmöglichkeit zur Rezeption auch eine Pinnwand, auf der die Gäste des Hotels Beiträge zu verschiedensten Themen posten und kommentieren können.

TUI BLUE App

Die BLUE App ist immer für euch da – unsere BLUE Guides auch

Und das Beste an der BLUE App? Alle Funktionen sind auch vor und nach eurem Urlaub nutzbar. Wer vor Anreise schon sein Tagesprogramm im Detail planen möchte, für den ist die BLUE App goldrichtig. Wer die BLUE App von Grund auf kennenlernen will oder noch Fragen zur Handhabung hat, kann sich vor Ort in den TUI BLUE Hotels von den spezialisierten BLUE Guides geduldig alle Funktionen erklären und den Umgang mit der App beibringen lassen. Und auch nach Abreise ist die App noch einen Blick wert: Es kommen stetig neue Funktionen hinzu, und über die Pinnwand-Funktion lässt sich Kontakt mit neuen Bekannten halten oder Fragen von Neuankömmlingen beantworten. Wir freuen uns jedenfalls über eine wachsende TUI BLUE-Community!

P.S.: Auch ohne eigenes Gerät stehen euch die Appinhalte auf den iPads und Infodisplays in den TUI BLUE Hotels zur Verfügung.

Oliver Friedrich

Während Oliver mit dem Rucksack für die TUI BLUE Redaktion unterwegs ist, lässt er sich auf seinen Reisen am liebsten von Einheimischen neue Kochrezepte zeigen.

2 Kommentare
  • Rainer Schmidt
    Kommentiert am 05:46h, 11 August Antworten

    Ich kann mich nicht registrieren. Habe meine tui App da ist alles ok.

    • Miri Ilic
      Kommentiert am 17:50h, 13 August Antworten

      Hallo Rainer,
      manchmal erkennt das System eine externe Buchungsnummer nicht. Wende dich bitte an das entsprechende Hotel, um deine TUI BLUE Buchungsnummer zu erfahren. Damit sollte es klappen.
      Viele Grüße
      Miri

Schreibe einen Kommentar