TUI BLUE präsentiert die neue Art Kulinarik
16119
post-template-default,single,single-post,postid-16119,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive

Die neue Art Kulinarik – So schmeckt TUI BLUE

Barbeque Falesia
Avatar

14 Apr Die neue Art Kulinarik – So schmeckt TUI BLUE

Landestypisch, authentisch, ausgewogen – so ist die neue Art Kulinarik bei TUI BLUE. Die Küchenchefs der TUI BLUE Hotels legen Wert auf gutes Essen, aber ebenso auf eine frische und individuelle Zubereitung. Neben einer gesunden Ernährungsweise soll für Gäste aber auch der Genuss nicht zu kurz kommen. Wie sich das alles miteinander verbinden lässt? Seht selbst – in unserem neuen Video!

TUI BLUE vereint Gesundheit und Genuss

Wer kennt es nicht: Im Urlaub möchte man verschiedene Dinge auskosten, neue Geschmacksrichtungen ausprobieren und sich mal was gönnen.  Die neue Art Kulinarik vereint all diese Wünsche, denn gesunde Ernährung bedeutet nicht, auf Geschmack und Genuss verzichten zu müssen! Frische, regionale Spezialitäten werden in den TUI BLUE Hotels vor den Augen der Gäste zubereitet – und nicht nur das: Wer mag, kann in den Kochkursen, die in den türkischen Hotels angeboten werden, sogar selbst die Zubereitung einiger kulinarischer Köstlichkeiten erlernen. Zusammen mit dem Hoteldirektor lernt ihr zum Beispiel im Türkisch-Kochkurs das Zubereiten von Mezze, türkischen Snacks. Ist ganz easy, versprochen! Und die Rezepte gibt es zum Nachkochen zuhause natürlich auch.

Leckeres portugiesisches Essen

Die neue Art Kulinarik: So individuell wie du

Ob vegetarisch, vegan oder Low-Carb, die neue Art Kulinarik bei TUI BLUE ist so individuell wie seine Gäste. Persönliche Essgewohnheiten müsst ihr auch im Urlaub nicht verändern – könnt ihr aber: Die BLUEf!t Guides geben euch Ernährungstipps, die zu eurem  Sportprogramm und eurem Geschmack passen. So tut ihr euch nicht nur sportlich etwas Gutes, sondern auch kulinarisch.

Wenn es um Kulinarik und gutes Essen geht, steht Authentizität bei TUI BLUE an erster Stelle. In der hauseigenen Backstube wird das Brot selbst gebacken, und regionale, saisonale Nahrungsmittel stehen bevorzugt auf dem Speiseplan. Alles wird frisch und von Hand zubereitet – damit die Gäste genau wissen, was in ihrem Essen steckt.

Die kulinarischen Highlights bei TUI BLUE

italienisches Essen und WeinDas neue Kulinarik-Konzept der ersten beiden TUI BLUE Hotels umfasst natürlich nicht nur Speisen, sondern auch Getränke: Frischgepresste Säfte und Smoothies gehören ebenso dazu wie leckere Cocktails und ausgewählte Weine, am besten regional. Aromatische Kaffeespezialitäten werden in der TUI Bar angeboten und gesunde Snacks und Getränke können aus der Welcome Lounge in den TUI BLUE Hotels auf einen Ausflug mitgenommen werden.

Frühstück unter freiem Himmel? Dinner am Meer? Na klar – beim Strandfrühstück und Grillabend am Strand wird Essen zum Erlebnis. Aber auch, wer ein À-la-carte-Restaurant bevorzugt oder ein abwechslungsreiches Buffet genießen möchte, wird bei der neuen Art Kulinarik in den TUI BLUE Hotels nicht enttäuscht. Besonderes Highlight: Beim Live-Cooking können Gäste die Zubereitung ihrer Speisen hautnah miterleben. Na, Appetit bekommen?

Noch mehr Infos rund um das neue Kulinarik-Konzept findet ihr auf der TUI BLUE Website. Eine wundervolle Ergänzung dazu bietet die neue Art der Regeneration bei TUI BLUE: Was dahinter steckt, erfahrt ihr in der nächsten Woche!

 

Avatar
Caro Lina

Caro ist Teil der TUI BLUE-Redaktion und weiß immer über die aktuellsten News in den Hotels Bescheid.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar