Fackelwanderung am Pillersee in Tirol: Ein Erlebnisbericht

Ist man eigentlich irgendwann mal zu alt, um mit der Fackel in der Hand am Ufer eines Sees zu wandern? Oder darf man einfach mal wieder Kind sein, um so etwas zu machen? In unserem Urlaub im Hotel TUI BLUE Fieberbrunn haben wir uns genau diese Fragen gestellt, nachdem wir in der BLUE App die „romantische Fackelwanderung am Pillersee“ entdeckt haben.

Ist die Fackelwanderung am Pillersee nur für Kinder?

Eines vorweg: Nein, man ist nie zu alt, um an einer Fackelwanderung teilzunehmen. Und ja, man darf auch mal wieder Kind sein und sich freuen, wenn Hubsi Bubsi, die große grüne Plüschfigur, so ganz spontan zum Tanz einlädt. Hubsi Bubsi hat nämlich nicht nur Fans bei den Kindern, die nur zu gerne an der Fackelwanderung von St. Ulrich aus am Ufer des Pillersees teilnehmen. Hubsi ist auch bei den älteren Fackelträgern beliebt – jene, die bei solchen Gelegenheiten gerne mal wieder zum Kind werden.

Wann findet die Fackelwanderung am Pillersee statt?

Seit inzwischen 20 Jahren gehen Hubsi, Irene und Axel ab Mitte Dezember bis Anfang April an jedem Donnerstag um 19 Uhr im Rahmen der Wintergenussmomente auf Tour. Die Fackelwanderung, so erfährt man auch unter dem Button „Veranstaltungen“ auf der BLUE App im TUI BLUE in Fieberbrunn, wird vom Tourismusverband Kitzbüheler Alpen, Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob im Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring angeboten.

Was erwartet mich bei der Fackelwanderung am Pillersee?

wandern mit fackeln in der hand
Einfach cool, mit den Fackeln nachts durch den Schnee zu stapfen!

 

Die Wanderführer gehen nicht einfach nur mit den Fackeln in der Hand, sondern mit einem Programm voller Überraschungen, bei denen nicht nur die Kinder ihren Spaß haben. Da kann es durchaus passieren, dass die Wanderführer einem Teilnehmer vermutlich an der Nasenspitze ansehen, dass der möglicherweise kochen (oder besser: braten) kann. Was natürlich unter Beweis gestellt werden muss, denn der (oder die) hat schnell eine Pfanne in der Hand, in der er (oder sie) am Lagerfeuer am Seestüberl am Pillersee die Eierspeise zubereiten muss.

fackelwanderung am pillersee essen

Möglich ist es natürlich auch, dass es zu einem Eierwettbraten kommt, dazu es gibt Spiele, den einen oder anderen Tanz, eine stärkende Suppe und viele kleine und große Überraschungen. Immerhin hat man ja Zeit, die Fackelwanderung mit ihrem Programm dauert zwei Stunden.

loderndes feuer fackelwanderung fieberbrunn  grillen feuerkorb fackelwanderung  tasse mit feuer fackelwanderung

Zurück geht es wieder im Schein der Fackeln, auf Wunsch sorgen aber Tabsi, Irene oder Axel dafür, dass die Rückfahrt nach St. Ulrich organisiert wird.

gruppe bei fackelwanderung
Gute Stimmung bei der Fackelwanderung

Wo kann ich die Fackelwanderung am Pillersee buchen?

Informationen gibt es natürlich im Hotel TUI BLUE Fieberbrunn, in der BLUE App, die die Gäste auf dem Smartphone oder dem iPhone kostenlos installieren können. Auch unter www.pillerseetal.at und in den Tourismusinformationen sind Anmeldungen bis donnerstags bis 12 Uhr möglich, los geht die Fackelwanderung am Hallenbad / TVB-Büro in St. Ulrich am Pillersee. Die Fackelwanderung am Pillersee kostet 8 Euro pro Person mit Gästekarte.

Unterkunft im Pillerseetal

Unser Tipp für einen Winterurlaub in Tirol ist das Hotel TUI BLUE Fieberbrunn. Hier gibt es die besten Angebote.

TUI BLUE Fieberbrunn
For All
4
Tirol . Österreich
z.B. im Juni 2022
  • 7 Nächte
  • Frühstück
  • Eigene Anreise
  • 2 Erwachsene
Gesamtpreis
ab 792

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
footer logo
Close

TUI BLUE Blog

DIE NEUE ART HOTEL. TUI BLUE. EXPLORE THE MORE.

© 2022 TUI HOTEL BETRIEBSGESELLSCHAFT MBH
Close