Die schönsten Wochenmärkte auf Mallorca | TUI BLUE Blog
25575
post-template-default,single,single-post,postid-25575,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive

Die schönsten Wochenmärkte auf Mallorca

wochenmarkt mallorca

04 Jan Die schönsten Wochenmärkte auf Mallorca

Sei es der hauchzarte Serrano Schinken, feine Gewürze, lokales Handwerk, oder nette kleine Souvenirs als Mitbringsel für Zuhause – die Wochenmärkte auf Mallorca bieten alles, was das Shoppingherz höherschlagen lässt. Das TUI BLUE Rocador ist der perfekte Ausgangspunkt sich auf eine Reise in das bunte Treiben der mallorquinischen Märkte zu begeben. Lernt die beliebte Baleareninsel bei einem Besuch eines traditionellen Bauernmarktes von ihrer kulinarischen Seite kennen.

mann schneidet Serrano schinken

Typisch mallorquinisch ist der hauchzarte Serrano Schinken, frisch vom Metzger geschnitten.

 

Wochenmärkte auf Mallorca gehören fest zum Alltag der mallorquinischen Lebensweise und haben eine lange Tradition. Dabei stoßt ihr auf ganz unterschiedliche und vielfältige Märkte der Insel. Gerade als Feinschmecker könnt ihr auf den Märkten die verschiedenen Genüsse der beliebte Baleareninsel kennenlernen. Frisches Obst, Gemüse, Käse oder mallorquinische Weine werden überall angeboten. Oft gibt es aber auch handgefertigte Lederwaren, Kunsthandwerk, einzigartige Schmuckstücke und vieles mehr.

Wo und wann finden die schönsten Wochenmärkte auf Mallorca statt, und welche Märkte sind überhaupt einen Besuch wert? In diesem Blogbeitrag verrate ich euch meine Wochenmarkt-Favoriten, auf denen es noch typisch mallorquinisch zugeht.

Mein all-time-favorit: Der Markt in Santanyí

Nicht weit vom TUI BLUE Rocador entfernt liegt das nette Örtchen Santanyi. Jeden Mittwoch und Samstag, verwandelt sich die urige Altstadt in ein himmlisches Duftparadies voller köstlicher Spezialitäten, Gewürzen und Schnittblumen. Die Mallorquiner verkaufen hier auf dem Wochenmarkt lokale Produkte – probieren ist herzlichst erwünscht. Was ihr unbedingt kosten müsst ist der Mahones Käse, ein traditioneller Hartkäse aus Kuhmilch..Leeecker 😉

Was diesen Wochenmarkt so besonders macht ist die idyllische Kulisse des Ortes Santanyi, mitten auf dem Rathausplatz gelegen und eingebettet in die kleinen gelben Sandsteinhäuser, ist es definitiv einer der schönsten Wochenmärkte auf Mallorca.
Ihr braucht noch ein Mitbringsel für Zuhause? Ich bringe meiner Familie „Llum de Sal“ mit. Das Salz ist ein klassisches mallorquinisches Gourmet-Meersalz.

wochenmärkte auf mallorca gemüse

Hier bekommt ihr frisches Gemüse.

 

Wenn ihr den Wochenmarkt nicht auf eigene Faust besuchen möchtet, bietet sich der organisierte Ausflug im TUI BLUE Rocador „Mallorca mit allen Sinnen“ an. Bei der Tour erwartet euch fantastische Landschaften und regionale Köstlichkeiten in verschiedenen Örtchen Mallorcas. Erster Stopp ist das Örtchen Santanyi, wo ihr den Wochenmarkt besucht. Bei der Tour erzählt euch der Reiseleiter Wissenswertes über die lokalen spanischen Spezialitäten vor Ort.

Auf zu einem der beliebtesten Wochenmärkte auf Mallorca in Sineu

 Wenn ihr euch ein Auto im Urlaub mieten möchtet, dann lohnt sich die knapp 50-minütige Fahrt nach Sineu. Mittwochs erwacht die kleine Gemeinde hier zum Leben, denn an diesen Tag findet einer der bekanntesten und beliebtesten Wochenmärkte auf Mallorca statt. Der Markt erstreckt sich rund um die Kirche über die gesamte Altstadt von Sineu. Einige Stände ragen sogar weit bis in die kleinsten Gassen. Eben ein richtig traditioneller Bauernmarkt, wie man ihn heute nur noch selten findet.

sineu wochenmarkt kleine gasse stände

Die Markstände ragen bis in die kleinsten Gassen Sineus.

 

Angeboten wird hier eigentlich alles was das Herz begehrt: Von regionalen Köstlichkeiten, Gewürzen, lokalem Handwerk und Kleidung bis hin zu Souvenirstücken. Fast jeder Händler bietet neugierigen Mündern leckere Spezialitäten zum Probieren an, da sage ich natürlich nicht nein 😉 Die Vielfalt an frischem Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch ist einfach riesig. Zwischen den Marktständen tummeln sich Live-Musiker, die für gute Stimmung sorgen.
Mein Tipp: Wenn ihr genügend Zeit mitgebracht habt, lohnt es sich mit dem Kauf bis zum Ende des Markts um 12.30 Uhr zu warten. Dann sind nämlich viele der Verkäufer zum Handeln bereit. Wer sich traut, kann auf diese Weise ein paar richtige Schnäppchen machen.

straßenmusiker sineu

Immer gute Laune – die Straßenmusiker sorgen in Sineu für gute Stimmung.

 

Wochen- und Trödelmarkt in Llucmajor

In Llucmajor, knapp 40 Minuten mit dem Auto vom TUI BLUE Rocador entfernt, könnt ihr euch jeden Mittwoch, Sonntag und Freitag in das bunte Treiben auf einem der Wochenmärkte auf Mallorca stürzen. Ich empfehle den Besuch an einem Freitag, da dann zeitgleich ein zusätzlicher Trödelmarkt stattfindet. Hier trifft Handwerk auf Genuss. Vor dem Rathaus verkaufen meist privaten Händler verschiedenen Trödel, Kleidung und antike Stücke, die sich auch als hübsche und originelle Erinnerungen an euren Mallorca Urlaub eignen. Aber auch Genießer und kulinarische Entdecker kommen mit einem breiten Angebot von verschiedenen Wurst- und Käsesorten, Honig, Oliven und Backwaren voll auf ihre Kosten.

Für den direkten Verzehr wird frisches Brathähnchen und die spanische Delikatesse Churros angeboten. Den Duft des leckeren Brathähnchens rieche ich schon von weitem. Wer sich gerne mal auf eine Tasse Kaffee niederlassen will, kann in einem der vielen netten Cafés und Restaurants neben dem Marktplatz einkehren und von der Terrasse aus das Marktreiben beobachten.

lederwaren wochenmärkte auf mallorca

Neben kulinarischen Köstlichkeiten gibt es auch viele Stände, die Gürtel, Taschen oder Portemonnaies aus Leder verkaufen. Handeln ist erwünscht 😉

 

Weitere Wochenmärkte auf Mallorca

Natürlich gibt es noch ganz viele weitere Wochenmärkte auf Mallorca. Und das Beste: Es findet wirklich jeden Tag in einem Ort auf Mallorca ein Markt statt. Ich habe euch mal, je nach Wochentag passende Wochenmärkte auf Mallorca aufgelistet, die ihr vom TUI BLUE Rocador am besten erreichen könnt.

oliven wochenmärkte auf mallorca

Ihr seid Olivenliebhaber? Dann dürft ihr euch die verschiedenen Olivensorten nicht entgehen lassen. Greift zu!

 

Montags:
Wenn ihr knapp eine Stunde mit dem Auto ins Innere der Insel fahrt, also Richtung Nordwesten könnt ihr gleich zwei Märkte miteinander kombinieren. Angefangen in Lloret de Vistalegre könnt ihr auf dem Rückweg noch Halt in Montuïri machen.

Dienstags:
Wenn ihr gerne an einem Dienstag einen Wochenmarkt besuchen möchtet, dann eignet sich eine Fahrt in die Orte Artà, Porto Colom Porreres.

Mittwochs:
Mein Favorit für den Mittwoch ist natürlich der Wochenmarkt in Sineu. Allerdings könnt ihr Alternativ auch die Märkte in Santanyí, Vilafranca de Bonany und Colònia de Sant Jordi besuchen.

Donnerstags:
Donnerstag finden schöne Wochenmärkte auf Mallorca in Campos, S´Arenal, Inca, Sant Llorenç de Cardassar und Ses Salines statt. Alle sind weniger als eine Stunde mit dem Auto vom TUI BLUE Rocador entfernt.

Freitags:
Freitags finden z.B. Wochenmärkte auf Mallorca in Algaida, Maria de la Salut und Son Servera statt.

Samstags:
Auf nach Santanyi! Ansonsten findet samstags der Markt in Palma de Mallorca statt, der sicherlich auch ein Besuch wert ist.

Sonntags:
Wegen dem Trödelmarkt in Llucmajor ist die erste Wahl natürlich dieser Wochenmarkt. Mit der Buslinie 425 ab der Station C/Ariel könnt ihr alternativ aber auch den Markt in Felanitx ohne umsteigen, bequem erreichen. Empfehlenswert ist ansonsten noch der Markt in Porto Cristo.

Sack Nüsse

Säcke voller Nüsse – ein Traum!

 

Die meisten Wochenmärkte finden von morgens bis mittags statt. Wenn ihr noch nicht genau wisst, was ihr mit dem angebrochenen Tag machen möchtet, dann fahrt doch zu einem der 10 schönsten Strände Mallorcas und genießt die Sonnenstrahlen nach dem ausgiebigen Marktbummel. Wenn ihr Fragen zu den Wochenmärkten auf Mallorca habt, dann wendet euch am besten an die BLUE Guides vor Ort, sie helfen euch weiter.

Titelbild: ID 17531228 © Tupungato | Dreamstime.com

Janine Neumann

Janine ist Teil der TUI BLUE Redaktion und besonders gerne in Skandinavien unterwegs. Wenn sie nicht gerade auf Wanderrouten unterwegs ist, gestaltet sie ihr Zuhause „hygge“.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar