Reisetagebuch: Unsere TUI BLUE Lieblingsdestinationen

Header Villbrandt
Avatar

27 Mai Reisetagebuch: Unsere TUI BLUE Lieblingsdestinationen

In Gedanken sitzen wir schon seit Monaten auf gepackten Koffern. Ein Schwelgen in alten Urlaubserinnungen hat uns nicht nur den Winter versüßt, sondern macht gute Laune. Nicht nur via Instagram und Co denken wir an unsere fantastischen Urlaube auf Djerba, in der Türkei und Mallorca in den TUI BLUE Hotels zurück. Auch ein Blick ab und an in die TUI Blue App weckt große Vorfreude auf die Urlaubssaison 2021. Wir nehmen euch noch einmal mit in unsere bereits besuchten TUI Blue Trips, denn wir wollen auch endlich wieder raus!

Pool Djerba TUI BLUE

Ein Ort zum Entspannen 😉

 

Djerba: Eine Palmeninsel zum Träumen

Neben vielen Destinationen, die wir schon bereist haben, zählt definitiv Djerba und Tunesien als Favorit bei uns. Djerba und Tunesien sind zurück! Wir waren einmal im Herbst im TUI BLUE Palm Beach Palace und es war wundervoll.

TUI BLUE Palm Beach Palace Fassade

Wie ein Palast aus 1001 Nacht

Eine Woche Strand und Pool und alles inklusive. Wer uns kennt, weiß, dass wir keinen klassischen Hotelchiller sind, die stundenlang nur am Pool liegen können, dennoch haben wir uns gefreut hier einmal Sonne zu tanken und vor allem das starke Ausflugsangebot zu nutzen, um mehr von Land und Leuten zu sehen.

Land und Leute Djerba

Land und leute kennenlernen

Die Autosafari auf der Insel war top, auch bleibt unser Tagesausflug aufs Festland nach Douze das Tor zur Sahara einfach atemberaubend.

Douze Tunesien Ausflug Kamele

Unser Ausflug nach Douze und zu den Kamelen. Say cheese!

Mit seinen 514 qm ist die tunesische Insel Djerba die Größte Nordafrikas. Über den sogenannten Römerdamm kann man auch mit dem Auto einfach aufs tunesische Festland kommen. In nur knapp drei Stunden fliegt man von Berlin direkt auf Djerba, es werden keine besonderen Visa oder ähnliches benötigt. Auf der Insel selbst leben zumeist Berber, die vielen Angestellten in den Hotelanlagen kommen meist vom Festland und pendeln oder wohnen nur saisonbedingt auf der Insel. Der Ort Houmt Souk ist der größte der Insel und lädt mit seinem üppigen Bazar zum Shoppen ein. Eins können wir vorwegnehmen: Djerba und Tunesien sind wirklich unfassbar günstig. Das Handeln muss natürlich gekonnt sein, sonst bezahlt man eben schnell das Doppelte.

Die Hotelanlage des TUI BLUE Palm Beach Palace bietet neben den Poolanlagen auch einen direkten Meerzugang mit etlichen Liegeplätzen und Betten, wer mag kann sogar am Strand auf einem Dromedar reiten oder einfach so die Seele baumeln lassen.

Djerba Urlaub Tui Blue Pool

Hier möchte man direkt reinspringen 😉

Wer Lust auf Neues in Sachen Kulinarik hat, sollte sich durch das üppige Büffet der tunesischen Küche probieren. Von europäischen Standards abgesehen, gibt es auch lokale Küche. Die Tajinegerichte und Fischgerichte sind so lecker, dass wir selbst dafür noch einmal vorbeischauen würden.

Koch TUI BLUE Palm Beach Palace

Die Mitarbeiter kochen lecker tunesisch für uns.

 

Familyurlaub in der Türkei

Oh man! Was würden wir für diese Gartenanlage, die Pools und Wasserrutschen und natürlich das Meer jetzt geben! Von allen besuchten TUI Blue Hotels ist dies vielleicht das Grünste. Die vielen Tomatenbeete und Palmen sind einfach herrlich. Wenn ihr in den Sommerferien noch nichts geplant habt, sollte das TUI Blue Palm Garden Hotel in der Türkei unbedingt angeschaut werden.

TUI BLUE Palm Garden Hotelanlage

Wir lieben es!

Mit dem Flieger geht es nach Anatalya, und von dort aus mit einem Fahrer in das etwa eine Stunde entfernte Hotel in Kizilagaç. Diese Hotelanlage ist uns bestens in Erinnerung geblieben allein die Palmenallee, das leckere und frische Essen und vor allem ist die Anlage sehr großzügig. Hier kann man besten Gewissens das Nichtstun zelebrieren, gekühltes Wasser und Säfte stehen überall bereit. Die Menschen sind superfreundlich und die Kids können sich hier austoben.

Büffet Tunesien TUI BLUE

Erstmal ein leckeres Frühstück vom Büffet.

Das TUI Blue Palm Garden ist ein All-Inclusive-Hotel, das drei Mal am Tag ein Riesenbuffet bietet, mit ganz viel frischen Obst und Salaten aus der Region. Dazu gibt eine traditionelle Teestation mit immer wechselnden Spezialitäten. Sagen wir so, es fehlt an nichts und es wird nie langweilig. Nachkatzen kommen hier auf volle Kosten, Rund um die Uhr steht allen ein TO-GO-Büffet zur Verfügung und auf dem gesamten Areal gibt es überall frisches Wasser für jeden.

tee Tunesien

In Tunesien gehört Tee zur Tradition!

 

Per App können verschiedene Aktivitäten gebucht werden oder easy zum Personal Kontakt aufgenommen werden. Wir haben hier auch einen Ausflug ins nahegelegene Side gemacht. Keine Langeweile, wenn man nicht will.

Side Antik Türkei

Antike Ausgrabungsstätte in Side

Neben Pool und Meer und Ausflügen gibt es ein weitreichendes Freizeitangebot von Minigolf, Schach, Outdoorfitnessbereich, Tennis, Basketball… Alles kann, aber nichts muss. Am TUI Blue Konzept lieben wir vor allem die Aktivitäten, da wir das Runterkommen und Non-Stop Chillen am Pool noch nicht ganz gelernt haben, aber auch das geht hier bestens.

Pool TUI Blue Palm Garden

Zeit für Action und Entspannung

 

Postkarte aus Mallorcas weißer Stadt Cala d’Or

Keine Ahnung wie oft wir allein in den letzten Monaten die Fotos aus unserem Mallorca Urlaub durchgeschaut haben. Wie viele waren wir auch schon einige Male auf der Lieblingsinsel der Deutschen wie man immer so schön sagt, allerdings war das TUI BLUE Rocador in Cala d’Or eine große Überraschung. Das TUI BLUE Rocador liegt direkt an der Cala Gran und ist typisch für den Ort Cala d’Or strahlend weiß gestrichen. Das entspricht der mediterranen Tradition und auch die Bauweise verweist auf die eigentlich für Ibiza typische Kubismus-Architektur. In diesem Fall kein Zufall, denn der Architekt Josep Costa Ferrer plante Anfang der 1930er den Ort und ließ sich dabei von seiner ibizenkischen Heimat inspirieren.

TUI BLUE Rocador Fassade

Ein Traum in weiß!

Das lässt sich vor allem auch bei einem Spaziergang durch die Villengegend und in der großzügig gestalteten Fußgängerzone von Cala d’Or entdecken. Wir hatten nicht nur einen riesigen Balkon, sondern auch den perfekten Blick in die so typischen Badebuchten.

Badebucht Mallorca Cala d’Or

Die traumhafte Badebucht in Cala d’Or, Mallorca

Bestens in Erinnerung ist auch hier der Spa-Bereich mit Massage und Wellness geblieben. Für Spätaufsteher gibt es sogar Frühstückszeiten, die an Berliner Brunchlokale kommen. Hier lässt sich richtig gut Urlaub machen! Das TUI BLUE Rocador ist aber Adults only, perfekt für den nächsten Ausflug mit Partnerin und Partner oder mit Freunden. Wer Lust auf Bars und weitere Restaurants hat, muss nur ein paar Meter vor die Tür gehen. Trotz des Trubels im Städtchen ist es erholsam ruhig und einfach nur wahnsinnig schön. Wer Bock auf Abendunterhaltung hat, wird auch im Rocador auf seine Kosten kommen. Unser Tipp: unbedingt auch die Nebenstraßen und verwinkelten Plätze der Innenstadt erkunden, hier verstecken sich malerische Spots und kleine Bars, die zum Verweilen einladen.

Restaurant Mallorca Essen

Tolles leckeres Essen in den Seitengassen der Innenstadt

Selbstverständlich haben wir auch auf Mallorca über die App einen Ausflug gebucht. Wir hatten die aberwitzigste Reiseführerin Vivi, die mit uns eine Inselfahrt per Bahn und Bus und viel zu Fuß gemacht, sodass wir auch noch mehr Seiten Mallorcas gesehen haben, wer aber keine Hummeln hat, noch aus Cala d’Or rauszukommen, wird doch auch dort bestens auf seine Kosten kommen. Versprochen!

Mallorca entdecken

Mallorca entdecken

 

Aufwachen & Weiterträumen: Die Urlaubssehnsucht steigt

Drei Destinationen, die unterschiedlicher fast nicht sein könnten, jedoch eint alle TUI BLUE Häuser ein: Hier gibt es Entspannung pur! Für alles ist gesorgt, das Essen ist immer lecker sowie vielfältig und auch die Sonne hat immer geschienen. Dafür gibt es ja keine Garantie, aber für gute Vibes, und Ausspannen und Seele baumeln lassen. Das haben wir jetzt alle nötig. Wie gesagt die Koffer sind im Gedanken gepackt, wir reisen gern wieder los!

Jetzt eines der Lieblingshotels von Jules buchen

TUI BLUE Palm Beach Palace
For Two
5
Djerba . Tunesien
z.B. im Mai 2022
  • 7 Nächte
  • All Inklusive
  • Inkl. Flug
  • 2 Erwachsene
Gesamtpreis
ab 1.452
TUI BLUE Palm Garden
For All
4.5
Türkische Riviera . Türkei
z.B. im April 2022
  • 7 Nächte
  • All Inklusive
  • Inkl. Flug
  • 2 Erwachsene
Gesamtpreis
ab 1.248
TUI BLUE Rocador
For Two
4
Mallorca . Spanien
z.B. im Oktober 2021
  • 7 Nächte
  • Halbpension
  • Inkl. Flug
  • 2 Erwachsene
Gesamtpreis
ab 1.122
Avatar
Jules Villbrandt

Jules Villbrandt ist Gründerin und Fotografin des Blogazine HERZ&BLUT. Der Blog widmet sich den schönen Dingen im Leben von Interiordesign bis hin zu Reisen versuchen wir alles einzufangen.

Keine Kommentare

Write a comment