Erlebnisarchitektur - was ist das eigentlich? - TUI BLUE Blog
15930
post-template-default,single,single-post,postid-15930,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive

Erlebnisarchitektur – was ist das eigentlich?

Teens Lounge Palm Garden
Avatar

06 Apr Erlebnisarchitektur – was ist das eigentlich?

Erlebnisarchitektur: Aus Ideen werden Erlebniswelten, die Menschen bewegen und berühren.

BLUEf!t ist nicht irgendein Sportprogramm, sondern das ganzheitliche Erlebnis von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Entspannung und gesunder Ernährung. In der Erlebnisarchitektur setze ich Ideen räumlich, funktional und atmosphärisch um. Wir haben also die entsprechenden Räume geschaffen, die die Erlebnisarchitektur von BLUEf!t mit allen Sinnen erlebbar machen. Durchdachte Outdoor- und Indoorstationen machen Gesundheit und Bewegung zu einer Erfahrung, die durch ausgewogene Ernährung und Entspannungsübungen in inspirierender Erlebnisarchitektur zu Wellness wird.

Die einzelnen BLUEf!t-Stationen haben wir so gestaltet, dass sowohl Gruppen als auch Einzeltrainierende sich angesprochen und motiviert fühlen. Aktivitäten im Freien beinhalten nicht nur die Klassiker wie Walking oder Joggen, sondern auch Trendsportarten wie Bouldern und Slacklining. Im Indoorgym könnt ihr euch von der Gruppendynamik der Kurse mitreißen lassen oder individuell mit einem Personal Trainer trainieren. All das ist Teil der Erlebnisarchitektur von TUI BLUE.

 

Zwei Mädchen beim jumping Fitness im Tui BLue

BLUEf!t: Individuelles Wohlfühltraining für Jedermann

Neben Kraft und Ausdauer werden auch Beweglichkeit und Entspannung groß geschrieben. Mit Blick auf das Meer machen Yogastunden und Atemübungen gleich doppelt so viel Spaß! BLUEf!t hört aber nicht beim Bewegungsprogramm auf, sondern ergänzt das Gesundheitsprogramm für Körper und Geist mit Ernährungstipps. Das Konzept ist so aufgebaut, dass jeder sein optimales Wohlfühltraining findet und diese ganzheitlich anhaltende positive körperliche Wirkung mit nach Hause nehmen kann – in Form von Trainings- und Ernährungstipps und natürlich schönen Erlebnissen.

Avatar
Lars Debbert

Lars ist Erlebnisarchitekt bei Nest One. Ideen haucht er Leben ein und setzt sie räumlich, funktional und atmosphärisch um.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar