Winterurlaub TUI BLUE Fleesensee: Natur entdecken
17219
post-template-default,single,single-post,postid-17219,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive

Winterurlaub im TUI BLUE Fleesensee: Mecklenburg-Vorpommern entdecken

Baltic sea in winter
Lucie Bleu

25 Nov Winterurlaub im TUI BLUE Fleesensee: Mecklenburg-Vorpommern entdecken

Habt ihr Lust auf Natur, Kultur und Wellness? Dann möchten wir euch Folgendes ans Herz legen: Winterurlaub in Deutschland. Um genauer zu sein in Mecklenburg-Vorpommern. Vermutlich nicht euer erster Gedanke in diesem Zusammenhang. Doch das eigene Deutschland hat einiges zu bieten. Wir haben uns daher mit der Frage „Warum Winterurlaub in Mecklenburg-Vorpommern?“ auseinandergesetzt. Das Ergebnis: es gibt eine Menge sehr guter Antworten auf diese Frage. Lasst euch mit unserem Beitrag für euren nächsten Winterurlaub inspirieren.

Land der tausend Seen

Das wunderschöne Mecklenburg-Vorpommern gilt als eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Kein Wunder, die einzigartige Natur des Landes erstreckt sich über die gesamte Fläche des Bundeslandes. Im Nordosten Deutschlands gelegen grenzt Mecklenburg-Vorpommern mit circa 2000 km Küstenlinie an die Ostsee. Bewegt man sich ins Landesinnere, beeindrucken zahlreiche Nationalparks und Seen mit ihrer Einzigartigkeit. Drei von sechzehn deutschen Nationalparks liegen in Mecklenburg-Vorpommern, in keinem anderen Bundesland in Deutschland gibt es mehr. Einen weiteren Rekord beschert der See Müritz: er ist der größte Binnensee Deutschlands und nur einer von über 2000 Seen im gesamten Bundesland. Schnell wird klar: hier gibt es viel zu entdecken.

Mitten in Mecklenburg-Vorpommern gelegen findet ihr die Mecklenburgische Seenplatte, welche auch bekannt ist als das Land der tausend Seen. Für uns ist das gesamte Bundesland gleichzeitig auch das Land der tausend Erlebnisse. Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie das Land. Wenn Wasser euer Element ist, werdet ihr die spektakulären Seenlandschaften und natürlich die Ostsee lieben, an der ihr im Winterurlaub Ruhe und Erholung genießt. Während im Sommer entlang der Küste kaum ein freier Platz am Strand zu finden ist, seid ihr im Winter oft mit  der Natur alleine. Lasst euch bei ausgedehnten Spaziergängen die frische Ostsee-Luft um die Nase wehen und tankt Energie für das neue Jahr.

Leuchtturm im Winter

Von Schlössern und Herrenhäusern

Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte findet ihr das TUI BLUE Fleesensee, in dem ihr euren Winterurlaub in wunderschöner Umgebung verbringen könnt. Im großzügigen Wellness-Bereich des Hotels kommt jeder auf seine Kosten, der es einmal ruhiger angehen lassen möchte. Die direkte Lage am Fleesensee und unzählige Ausflugsmöglichkeiten sorgen wiederum dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Mögliches Ausflugsziel: eines der vielen prachtvollen Schlösser der Region, die sich über ganz Mecklenburg-Vorpommern verteilen. Insgesamt über 2000 Schlösser, Guts- und Herrenhäuser hat das Bundesland zu bieten. Wieder eine Spitzenposition, diesmal sogar europaweit. Denn nirgends auf dem Kontinent gibt es mehr solcher Bauten. Verschiedenste Baustile aus unterschiedlichen Epochen lassen das Herz Kulturbegeisterter höher schlagen. Von der Festung Dömitz aus dem frühen Mittelalter, über das Renaissance-Schloss Güstrow bis hin zur Barockanlage der Residenzstadt Ludwigslust – ein Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern gleicht einer Zeitreise. In der Adventszeit werden die Schlösser und Herrenhäuser durch besondere Events noch interessanter: Weihnachtliche Kunstausstellungen, Weihnachtsmärkte oder tolle Silvester-Angebote verleihen eurem Winterurlaub in Mecklenburg-Vorpommern das besondere Etwas.

Schloss in Schwerin

Wohliger Winterurlaub, köstliches Essen

Nicht nur die Natur von Mecklenburg-Vorpommern ist beeindruckend vielfältig. Auch die Kulinarik überzeugt durch ihr Facettenreichtum. Fast alles aus Meer, Seen, Wäldern und von Feldern, Wiesen und Weiden findet ihr auf den Speisekarten. Besonders der Fischreichtum ist etwas für Genussliebhaber. Neben Dorsch, Hering und Dorade, findet ihr echte Raritäten der Natur. Beispielsweise den Maränenkaviar, auch bekannt als Gold der Müritz. Am besten schlemmt ihr euch selbst durch diese und andere Leckereien. Das TUI BLUE Fleesensee bietet euch nach einem ereignisreichen Tag gleich zwei Restaurants. Im „Fine Art“ oder „Lakeside“ gönnt ihr euren Gaumen feinste regional-saisonale Küche.

Warum Winterurlaub in Mecklenburg-Vorpommern? Wir haben euch gute Antworten versprochen und mit diesem Artikel einige geliefert. Mecklenburg-Vorpommern ist nicht nur eines der 16 Bundesländer in Deutschland, sondern ein echtes Highlight. Überzeugt euch selbst vom zauberhaften Winter im Land der tausend Seen.

Lucie Bleu
Lucie Bleu

Liebt die Welt zu bereisen und hält es Zuhause nur schwer aus. Fühlt sich am wohlsten dort wo es wärmer ist mit einem Cocktail in der Hand und den Augen geradeaus auf das nächste Abenteuer gerichtet.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar