TUI BLUE Tropical: All-inclusive-Familienurlaub in der Türkei - TUI BLUE Blog
30813
post-template-default,single,single-post,postid-30813,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive

TUI BLUE Tropical: All-inclusive-Familienurlaub in der Türkei

Überblick über das TUI BLUE Tropical
Avatar

16 Jul TUI BLUE Tropical: All-inclusive-Familienurlaub in der Türkei

Ihr sucht ein Hotel, in dem die ganze Familie zusammen einen sorglosen Urlaub mit All-Inclusive-Verpflegung, Kinderbetreuung, Entertainment und Wasserrutschen verbringen kann? Ich habe mir das TUI BLUE Tropical in der Türkei für euch angeguckt (Oktober 2019). Es macht am 25.7.2020 auf.

Ist das TUI BLUE Tropical ein gutes Familienhotel?

Ok, ich muss zugeben, ich habe keine Kinder. Kann ich überhaupt beurteilen, was ein gutes Familienhotel ist? Zumindest erinnern wir uns alle an eine Zeit, in der wir Eiscreme für eine ausgewogene Mahlzeit hielten, die es gerne drei Mal am Tag geben kann und wo Rutschen eine tagfüllende Beschäftigung war. Diese Sehnsüchte werden hier alle gestillt und auch die Erwachsenen werden ihren Spaß im TUI BLUE Tropical haben.

Wo befindet sich das TUI BLUE Tropical?

Rutschen im TUI BLUE Tropical

Das TUI BLUE Tropical liegt in der Sarigerme-Bucht an der Türkischen Ägäis, ca. 2 km vom kleinen Ort Sarigerme entfernt. Der nächste Flughafen Dalaman ist nur 20 Minuten Fahrt entfernt – ein Segen für Eltern mit übermüdeten und hungrigen Kindern. Den Namen Tropical hat sich das Hotel mit seinen vielen Palmen und bunten Blüten mehr als verdient. Das Hotelgelände ist wirklich riesig und umfasst mehrere Pools mit Rutschen, einen Teich mit Hochzeitspavillon, den langen breiten Strand, Tennisplätze und viel Grünfläche dazwischen.  Zwischen den Hotspots der Familienaktivitäten ist der Weg hingegen kurz: Restaurants, Kidsclub und Pools sind nicht weit weg von den zweistöckigen Wohnvillen.

Welche Zimmertypen gibt es im TUI BLUE Tropical?

Familiensuite im TUI BLUE Tropical

Alle Zimmer und Suiten haben eine geschickte Raumaufteilung, so dass die Eltern ihre Privatsphäre haben, aber immer in der Nähe der Kinder sind. Das reicht von einem optischen Raumteiler zwischen den beiden Schlafbereichen bis zu einem separaten Zimmer mit einem witzigen Fenster zum Wohnraum hin. Alle Wohneinheiten haben eine Badewanne (Suite: Sprudelwanne), Balkon oder Terrasse und die Schafsofas für die Kinder haben alle richtige Matratzen. Bringt die Lieblingssendungen der Kleinen auf DVD mit, es gibt einen DVD-Player in jeder Wohneinheit! 10 Zimmer im TUI BLUE Tropical sind außerdem barrierefrei.

Für alle, bei denen die Augen größer sind als der Magen

Beim Essen habt ihr mehrere Optionen, je nach Tageszeit. Ich habe mir das Mittagsbuffet im Hauptrestaurant und am Pool angeschaut. Am Pool gibt es Gegrilltes, Hamburger und andere Lieblingsspeisen von Kindern zu essen, aber auch viele frische Salate. Die türkische Küche hat so leckere Speisen hervorgebracht, da merken Kinder nicht mal, dass sie gesundes Gemüse zu sich nehmen. Im Hauptrestaurant gibt es morgens, mittags und abends ein Buffet, dass man im ersten Moment fast schon überwältigt ist von der Auswahl. Ich bin mindestens so mäkelig wie ein Kleinkind und selbst ich bin von etlichen Gerichten angelacht worden, dass es mir leid tat, nur einen Magen zu haben. Das Essen im TUI BLUE Tropical ist sehr international, wie die Hotelgäste. Es gibt von Chicken Nuggets mit Pommes über Pasta bis zu indischem Essen einfach alles. Ich befürchte aber, dass eure Kids die Hauptgerichte glatt liegen lassen, wenn sie das Nachtischbuffet sehen. Übrigens gibt es ein abgesenktes Kinderbuffet, wo sich Kinder selber nach ihrem Geschmack ihren Teller bestücken können.

Eis und Pfannkuchen bis zum Abwinken

Kind isst Eis

Nachmittags bietet ein Stand frische Pfannkuchen, Eis und Frozen Yogurt an. Aus der Sicht von Kindern ist das vermutlich das einzige „Restaurant“, was das Hotel braucht. Leider war der Stand noch nicht besetzt, als wir vorbeikamen (verdammt!!!), aber es drucksten schon ein paar Kinder in der Nähe rum und konnten es kaum erwarten. Eltern werden es schwer haben, Kindern zu erzählen, dass sie auch mal was „Anständiges“ essen müssen, bei dem Angebot! Aber keine Angst, die Kinder werden sich im Pool oder Kidsclub dermaßen austoben, dass sie bald wieder Hunger auf eine gescheite Hauptmahlzeit haben.

Ihr habt Kinder, denen das Essen nicht schmeckt oder die sich schreiend auf den Boden werfen? Kein Problem, hier verdreht keiner die Augen. Die Mitarbeiter des TUI BLUE Tropical reden mit einer Engelsgeduld auf die kleinen Gäste ein, bis die Welt wieder in Ordnung ist. Das zeichnet für mich ein sehr gutes Familienhotel aus.

Wie viele Restaurants hat das TUI BLUE Tropical?

Buffet im TUI BLUE Tropical

Das TUI BLUE Tropical hat insgesamt 6 Restaurants. Abends gibt es ein riesiges Buffet im Hauptrestaurant und die Wahl zwischen 4 À-la-carte-Restaurants, die Grillspezialitäten, türkische, italienische oder asiatische Küche bieten. Ein Besuch pro Woche in den Spezialitätenrestaurants ist im All-Inclusive-Angebot mit drin. Mein besonderer Tipp ist das „Taverna“, wo der Tisch nach türkischer Art mit vielen leckeren „Meze“ (Vorspeisen) gedeckt wird und sich jeder nach Herzenslust bedient. So findet jeder etwas, was ihm/ihr schmeckt, kann etwas Unbekanntes probieren und es ist super gesellig.

Wie sieht die Kinderbetreuung im TUI BLUE Tropical aus?

Kinderbetreuung Kidsclub

 

Die Kinder werden in vier unterschiedlichen Altersgruppen 6 Tage in der Woche für mehrere Stunden betreut.

  • Babyclub für Kinder von 0 bis 2 Jahren (gegen Gebühr)
  • Kinderclub für Kinder von 3 bis 5 Jahren
  • @611 für Kinder von 6 bis 11 Jahren
  • THE HANGOUT für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Die Räumlichkeiten im TUI BLUE Tropcial sind liebevoll eingerichtet und dem Gesichtsausdruck der Kinder konnte ich entnehmen, dass es dort sehr viel Spaß macht. Hier wird gebastelt, gespielt, getanzt und Neues ausprobiert. Die Jugendlichen haben im „The Hangout“ einen separaten Bereich, wo sie chillen und sich von „peinlichen“ Eltern und Geschwistern zurückziehen können. Natürlich gibt es auch dort lebenswichtiges WLAN, wie auf dem ganzen Hotelgelände.

Für die Allerkleinsten gibt es eine durchdacht ausgestattete „Baby Lounge“, wo Eltern ihre Babys wickeln, stillen und mit ihnen spielen können. Hier betreut ihr eure Kinder selbst.

Die Betreuerinnen und Betreuer im TUI BLUE Tropical sind außerordentlich gut geschult nach skandinavischem Standard und sprechen mehrere Sprachen. Eure Kinder sind hier wirklich in guten Händen. Für die Kinderbetreuung meldet ihr euch ganz bequem über die BLUE App an. Überhaupt findet ihr in der BLUE App alle Infos zu genauen Öffnungszeiten, Veranstaltungsprogramm, Essensangebot und vieles mehr.

Wie sieht das Entertainment im TUI BLUE Tropical aus?

Abendentertainment im TUI BLUE Tropical

Auch außerhalb der Kinderbetreuung im Kidsclub wird es für Kinder nicht langweilig. Das TUI BLUE Tropical organisiert Aktivitäten, z.B. Spiele oder sportliche Aktivitäten, an denen die ganze Familie teilnehmen kann. So könnt ihr maximal Quality time mit eurem Nachwuchs verbringen. Tagsüber kommen die plüschigen Maskottchen vorbei und tanzen mit den Kindern übers Hotelgelände. Für viele Kids das Highlight des Tages! Wer das jetzt albern findet, wird spätestens am Nachmittag eines Besseren belehrt. Dann beginnt zu familienfreundlichen Zeiten im Amphitheater des TUI BLUE Tropical das abendliche Entertainmentprogramm. Es ist faszinierend, wie trotz der unterschiedlichen Nationalitäten unter den Gästen ein Programm aufgestellt wird, das alle mitreist und sprachliche Barrieren überwindet. Hier wird gesungen und getanzt, mitgefiebert und gerätselt und am Ende gehen alle zufrieden und glücklich ins Bett. Na ja, die Erwachsenen gehen noch zur „Chill out Bar“ und genießen die Zeit für sich bei einem Cocktail oder einem Glas Wein. Das Schöne an all inclusive ist, es macht den Urlaub so herrlich entspannt und Eltern haben eine Sorge weniger.

Wie ist der Strand des TUI BLUE Tropical?

Strand des Hotels TUI BLUE Tropical

Das Hotelgelände liegt direkt am breiten Strand von Sarigerme, der sandig-kieselig und barrierefrei zugänglich ist. Er gehört unserer Meinung nach zu den 5 schönsten Stränden in der Region Dalaman. Hier findet ihr ausreichend Liegen und Sonnenschirme und vor allem Ruhe, weil viele Gäste sich dem Sog des Freizeitangebots des TUI BLUE Tropical gar nicht entziehen können oder mit dem Pool verwachsen sind und selten am Strand vorbeischauen. Sehr schade, denn hier ist es mit Blick auf die Bucht und die vorgelagerte Baba-Insel wunderschön. Eine nahe Wassersportstation bietet Katamaranfahrten, Stehpaddeln und vieles mehr an.

Gibt es ein Spa im TUI BLUE Tropical?

Hallenbad im Spa des TUI BLUE Tropical

Kein anständiges Hotel in der Türkei kommt ohne ein Hamam aus und das solltet ihr auch definitiv einmal ausprobiert haben. Lasst euch auf dem warmen Stein abschrubbeln, bis ihr euch wie ein glänzender Neuwagen fühlt 😉 Eine Sauna und einen Innenpool gibt es auch und jede Menge Kosmetikanwendungen und Massagen. Wenn ihr in der Sonne am Pool entspannen wollt, steht euch der Relaxpool zur Verfügung, der separat vom Gewusel liegt. Wenn ihr eher der aktive Typ Mensch seid, kein Problem: ein bestens ausgestattetes Fitnessstudio und professionelle Fitnesskurse sowie Sportplätze warten auf euch. Darüberhinaus gibt es auf dem Hotelgelände gemütliche Daybeds, die ihr mit oder ohne kulinarischen Service am Platz buchen könnt.

Für wen eignet sich das TUI BLUE Tropical?

Kinder bauen Sandburg

Für Familien ist das TUI BLUE Tropical ein wahres Urlaubsparadies. Würde ich als kinderloses Paar hier Urlaub machen? Nein, dafür ist es mir zu wuselig. Ich würde das TUI BLUE Seno bevorzugen, was in der selben Bucht liegt und ein tiefenentspannter Urlaubstraum für Erwachsene ist. Auch sehr empfehlenswert ist das TUI BLUE Sarigerme Park, was zwischen den beiden anderen Hotels liegt und den schönsten Strand von allen hat. Das Hotel ist für Familien, Paare und Alleinreisende ein super All-inclusive-Hotel.

TUI BLUE Tropical oder TUI BLUE Sarigerme Park?

TUI BLUE Tropical oder TUI BLUE Sarigerme Park?

Beide Hotels bieten all inclusive und eine Kinderbetreuung, von denen die Kinder noch lange nach dem Urlaub schwärmen werden. Ich würde sagen, dass sich im TUI BLUE Tropical alles noch stärker um Kinder dreht und das Erlebnis als Familie beim Entertainment und den Aktivitäten im Vordergrund steht. Im TUI BLUE Sarigerme Park hingegen werden Kinder auch im Kidsclub bespaßt, aber die Eltern gönnen sich in der Zwischenzeit einen Besuch im Spa. Jeder gestaltet den Urlaub nach seinen Vorlieben, das Publikum ist sehr viel gemischter. Für kleinere Kinder ist das Tropical sicherlich die bessere Wahl. Generell sind Familien im Sarigerme Park aber mindestens genau so gut aufgehoben. Lest euch die Bewertungen durch und entscheidet selbst.

Ihr braucht mehr Infos? Hier geht es zur Webseite des TUI BLUE Tropical:

Details & Angebote

 

Hinweis: Aufgrund von Covid-19 kommt es in der Saison 2020 zu Abweichungen z.B. was die Kinderbetreuung oder Verpflegung anbelangt. Für das TUI BLUE Tropical steht euer Wohlergehen und eure Sicherheit an erster Stelle. Alle Maßnahmen in der Saison 2020 könnt ihr in der BLUE App nachlesen (das Hotel erscheint wenige Tage vor Eröffnung in der App).

Avatar
Miri Ilic

Wenn Miri nicht gerade an der TUI BLUE Website oder dem Blog arbeitet, reist sie um die Welt. Sie liebt gutes Essen, Hängematten und kitschige Sonnenuntergänge.

Keine Kommentare

Write a comment