Jahresrückblick: Das war unser 2016

Fireworks night Tui Blue
Avatar

30 Dez Jahresrückblick: Das war unser 2016

Liebes Jahr 2016,

wow, was warst du für ein aufregendes Jahr! Mir dir haben wir viel gesehen und erlebt, durften spannende Erfahrungen machen, neue Orte entdecken und das Leben genießen. Sicherlich, es gab Höhen und auch Tiefen – diese waren aber gar nicht so tief und außerdem wurde es so doch erst spannend, oder? Bevor wir uns nun bald von dir verabschieden, blicken wir noch einmal auf die schönsten Momente zurück!

Schon bei unserem gemeinsamen Beginn hatten wir Großes geplant – nämlich die Eröffnung unserer ersten beiden TUI BLUE Hotels in der Türkei – und arbeiteten fieberhaft daran, alles bis ins Detail perfekt umzusetzen. Die Unterstützung und den Zuspruch, den wir dabei von unseren Fans und Freunden erhalten haben, war überwältigend und hat uns zusätzlich motiviert. Am Ende war es die Mühe wert und wir haben uns während der Vorbereitungen in die beiden idyllischen Urlaubsorte an der türkischen Riviera verliebt. Nirgendwo sonst ist das türkise Meer so schön und klar. Da ist es auch kein Wunder, dass wir uns mit einem Surfbrett in die Wellen gestürzt haben, um das Windsurfen zu lernen.Unseren Vorsatz von 2015 fit zu bleiben haben wir geradezu vorbildlich erfüllt: Ob beim Bodyweight Course mit den BLUEf!t Guides, beim Wandern in der Nähe des TUI BLUE Schladming in Österreich oder beim Trainieren mit dem einzigartigen SYNRGY BlueSky System – wir machten überall eine gute Figur!

TUI BLUE Sarigerme Eröffnungszeremonie 2016

 

Wenn zwischen den vielen Sporteinheiten hin und wieder eine Pause notwendig war, haben wir uns in den Wellness-Bereich der TUI BLUE Hotels zurückgezogen oder einen entspannten Tag im Daybed verbracht. Ein Traum! Besonders am Fleesensee fanden wir ein ruhiges Fleckchen Erde, an dem wir uns gut erholt haben. Doch schon bald rief das nächste Reiseziel und damit auch das nächste Abenteuer: Kroatien. Beim Rafting wandelten wir auf den Spuren Winnetous und während unseres Roadtrips von Tucepi nach Split haben wir die wirklich geheimsten(!) Geheimplätze erkundet, die es zu sehen lohnt. Auch Teneriffa stand auf dem Plan; hier haben wir gegen Ende des Jahres unsere Zelte aufgeschlagen und das graue deutsche Schmuddelwetter gegen warme 20 Grad eingetauscht.

2016, du warst einzigartig!

Bis dahin war unsere Reise mit dir bereits ganz schön aufregend. Und jeder weiß: Zu einer guten Reise gehört auch Reiseproviant! Kulinarisch warst du, 2016, wirklich einmalig. Von gesunden Low-Carb-Buffets bis hin zu sommerlich-spritzigen Cocktails durften wir die volle Bandbreite wortwörtlich auskosten. Wir lernten das türkische Getränk Ayran zuzubereiten und haben ein erstklassiges Barbecue am Strand genossen. 2016, du warst auch ein Jahr voller Begegnungen und neuer Bekanntschaften. Wir durften unsere Architektin Kathrin Matthiesen und den türkischen Hoteldirektor Yavuz Zeyrek kennenlernen, haben mit BLUE Guide Cansu Cicek gesprochen und dem Hoteldirektor der Toskana, Marco Metge, unsere brennendsten Fragen gestellt.

TUI BLUE Jadran Aussenansicht mit Pool und Meer

Apropos: Das TUI BLUE in der Toskana und das in Kroatien kommen 2017 – wir freuen können es kaum erwarten! Schließlich durften wir in den vergangenen Monaten vielen wundervollen Gästen begegnen, die unsere Leidenschaft für neue Erfahrungen, unbekannte Orte und aufregende Aktivitäten teilen. Einige dieser Bekanntschaften sind zu echten Freunden geworden, und in der Community der BLUEApp können wir uns immer wieder über neue Orte und Erfahrungen austauschen.

Alles in allem haben wir mit dir eine wunderschöne Zeit gehabt und jeden Moment davon genossen. Dafür sagen wir: Danke 2016! Nächstes Jahr dann auf ein Neues…

Dein TUI BLUE-Team

Auch euch, lieben Blogleser und – leserinnen, möchten wir an dieser Stelle ein großes Dankeschön widmen: Ihr habt unser Jahr zu einem unvergesslichen gemacht, indem ihr uns auf unserem Weg begleitet und unterstützt habt. Wir hoffen ihr hattet in diesem Jahr die Gelegenheit, „die neue Art Gastfreundschaft“ zu erleben. Falls nicht, sehen wir uns vielleicht im nächsten Jahr?

Bis dahin wünschen wir euch und euren Familien ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2017!

Avatar
Oliver Friedrich

Während Oliver mit dem Rucksack für die TUI BLUE Redaktion unterwegs ist, lässt er sich auf seinen Reisen am liebsten von Einheimischen neue Kochrezepte zeigen.

Keine Kommentare

Write a comment