Das erste TUI BLUE Hotel: Noch schöner als erwartet

TUI BLUE Hoteleröffnung Sarigeme Park

13 Mai Das erste TUI BLUE Hotel: Noch schöner als erwartet

Wie läuft eigentlich eine Hoteleröffnung ab? Wir haben unsere Eindrücke für euch festgehalten. Alle Mitarbeiter waren total aufgeregt und glücklich, als endlich das erste TUI BLUE Hotel in der Türkei eröffnete. Am 6. Mai war der Tag gekommen, auf den alle seit Monaten hingearbeitet hatten: Das TUI BLUE Sarigerme Park an der türkischen Ägäis begrüßte die ersten Gäste – und diese waren begeistert!

Startschuss für das TUI BLUE Hotel Sarigerme Park

Bus erreicht das Hotel

Ein Bus voller gutgelaunter Hotelgäste erreichte am Vormittag das Hotel, wo das Team des TUI BLUE Sarigerme Park die ersten Gäste mit Applaus empfing. Die Urlauber müssen sich bei dem Empfang wie Superstars gefühlt haben! Viele davon waren Stammgäste, die das Hotel noch von früher als Iberotel kannten und deshalb besonders neugierig, was sich mit dem Umbau verändert hatte.

Neues Restaurant im TUI BLUE HotelHoteldirektor Yavuz Zeyrek und TUI BLUE Geschäftsführer Artur Gerber durchschnitten mit dem ersten Gast das blaue Band und das TUI BLUE Sarigerme Park war damit feierlich eröffnet. Die Gäste betraten dann die Welcome Lounge, wo es frisch gemahlenen Kaffee, Kuchen und leckere frische Sandwiches als erste Stärkung nach der Anreise gab. Der Willkommensdrink bei TUI BLUE ist übrigens der Cherry Chai. Was das erfrischende Getränk genau ist, wird ein anderes Mal verraten.

Das Team aus ungefähr 180 Mitarbeitern hat mit Herzblut daran gearbeitet, dass die ersten Gäste, darunter auch einige Reisebüromitarbeiter, sich wohlfühlen und gleich ein Gefühl für TUI BLUE bekommen. Die Stammgäste, denen durch die vielen Urlaube das Hotel und die Mitarbeiter ans Herz gewachsen sind, erkannten vieles wieder, vor allem das Team. Und gleichzeitig lobten sie die Veränderungen, die eine gelungene Mischung aus Altem und Neuem ergeben – nur noch schicker und schöner als vorher. Die einhellige Meinung war: hell, freundlich, modern eingerichtet und die Snackstation in der Welcome Lounge, die immer geöffnet ist und Hunger und Durst zu jeder Tages- und Nachtzeit stillt, ist einfach toll.

Die ersten TUI BLUE Gäste sind begeistert

Die Reisebüromitarbeiter, die natürlich sehen wollten, ob sie ihren Kunden guten Gewissens ein TUI BLUE Hotel weiterempfehlen können, waren auch begeistert und haben sofort das Konzept von TUI BLUE in vielen Details wiedererkannt, wie man den Zitaten entnehmen kann:the bakery

  • „Top-WLAN. Sogar bis zum Strand. Habe mir auch gleich über die App einen Ausflug gebucht“
  • „Die Bäckerei ist der Hammer“
  • „Die neu gestaltete Beachbar ist super! Sehr hell, freundlich, viele Sitzplätze und auch noch ganz viele davon im Schatten!“
  • „Das neue À-la-carte-Restaurant mit der unglaublich tollen Terrasse ist kaum zu toppen“
  • „Die Bluetooth-Boxen von Bose geben einen guten Sound ab“
  • „Toll, dass es im Restaurant so viele kleinteilige Speisen gibt. Da kann man fast alles mal probieren.“
  • „Nun auch frischgepresster O Saft – großartig“
  • „Der BLUEf!t Park ist super. Tolle Geräte für unterschiedlichste Übungen. Dazu ein Kletterfelsen und die Spinningräder in schöner Lage.“
  • „Überragender Blick von der neuen Yoga-Plattform. Da fängt der Tag gut an!“

 

Wir sind überglücklich und stolz, dass allen das erste TUI BLUE Hotel gefällt. Jetzt konzentrieren wir unsere Kräfte auf das TUI BLUE Palm Garden an der türkischen Riviera, das am 14.5. eröffnet. Nach der Eröffnung ist vor der Eröffnung 😉

Tags:
Miri Ilic

Mit ihrer Lache holt sie jeden aus dem Büroschlaf! Wenn sie kein Geld verdienen müsste, würde sie nur in der Weltgeschichte herumtouren. Sie liebt gutes Essen, Hängematten und kitschige Sonnenuntergänge.

Keine Kommentare

Write a comment