TUI BLUE – Die neue Art Gastfreundschaft.

29 Mrz TUI BLUE – Die neue Art Gastfreundschaft.

TUI BLUE präsentiert euch ein Urlaubskonzept, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet! An den ersten beiden Standorten der neuen TUI BLUE Hotels – wie zum Beispiel an der türkischen Riviera und in der türkischen Ägäis
– steht neben weiteren Themen vor allem ein Aspekt im Vordergrund: Gastfreundschaft. Wie das genau aussieht, seht ihr im Video!

Eine warme Begrüßung, ein lächelndes Gesicht, eine feste Umarmung: Jeder weiß einen guten Gastgeber zu schätzen. Und an die Orte, an denen man sich wohl fühlt, kehrt man gern wieder zurück. Doch was genau macht Gastfreundschaft aus? Ist es ein besonders freundlicher Empfang? Das Gefühl, umsorgt zu werden? Oder vielleicht die pure Freude der Begegnung?

TUI BLUE gelingt es mit seinem Konzept, genau diese Dinge zu vereinen und „auf eine neue Art“ zu interpretieren: Wer hier her kommt hat den Eindruck, bei guten Freunden zu Gast zu sein, die einen ebenso persönlich wie herzlich empfangen. Dank der Möglichkeit zum flexiblen Check-in verläuft die Ankunft im Hotel entspannt, sodass man direkt in die Wohlfühl-Atmosphäre eintauchen und den ersehnten Beginn des Urlaubs genießen kann.

Der Check-in ist ganz einfach: Wer sich bereits vor Anreise auf der Website registriert, benötigt vor Ort nur noch einen Quick Check-in. Urlauber, die in den TUI BLUE Hotels eine Suite gebucht haben, checken nach einem privaten Transfer zur Suite dort ganz bequem ein.  

TUI BLUE: Gastfreundschaft aus Leidenschaft

Neues Restaurant im TUI BLUE HotelEin toller Gastgeber zu sein bedeutet auch, sich um seine Gäste zu sorgen und ihre Bedürfnisse zu erkennen. Das kann ein leckeres Essen sein – aber auch ein guter Tipp zu Land und Leuten oder sehenswerten Ausflugszielen. In den TUI BLUE Hotels haben die BLUE Guides stets ein offenes Ohr für ihre Gäste und kümmern sich hingebungsvoll um individuelle Wünsche, Fragen und Anliegen. Übrigens: In den beiden Hotels der Türkei und an weiteren Standorten, die in Europa noch folgen sollen, könnt ihr euch natürlich auf Deutsch mit den BLUE Guides verständigen.

An ein heiteres Get-together mit Freunden, Kollegen oder Bekannten erinnern auch die lebhaften Community Spots an den TUI BLUE Standorten: Hier ist es ganz einfach, neue Leute kennenzulernen und Bekanntschaften zu knüpfen. Doch auch wer dem bunten Treiben für eine Weile entfliehen möchte oder Raum für ein ruhiges Gespräch sucht, findet die passenden Rückzugsmöglichkeiten. So findet jeder Gast die ideale Umgebung für seine persönliche Stimmung und kann sein Urlaubserlebnis zu jeder Zeit ganz individuell gestalten.

Das neue TUI BLUE Konzept hält noch viele weitere Highlights bereit. Soviel sei schon mal verraten: Im nächsten Beitrag erfahrt ihr, was es mit „der neuen Art Kulinarik“ auf sich hat… ihr dürft gespannt sein!

Caro Lina

Caro ist Teil der TUI BLUE-Redaktion und weiß immer über die aktuellsten News in den Hotels Bescheid.

Keine Kommentare

Write a comment