Strandurlaub mit TUI BLUE: Entdecke unsere neuen Hotels
18748
post-template-default,single,single-post,postid-18748,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive

Strandurlaub mit TUI BLUE: Entdecke unsere neuen Hotels

tui blue strandurlaub algarve header

13 Jul Strandurlaub mit TUI BLUE: Entdecke unsere neuen Hotels

Vielleicht habt ihr schon gehört, dass TUI BLUE im kommenden Jahr vier neue Hotels auf Mallorca, Djerba, in Portugal und der Türkei eröffnet. Ich habe mich vorab schlau gemacht, was euch in den verschiedenen Urlaubsregionen erwartet, wenn ihr euch für einen Strandurlaub mit TUI BLUE entscheidet.

TUI BLUE Palm Beach Palace – Strandurlaub unter Palmen

Das erste Hotel, das ich euch vorstellen möchte, befindet sich an der Ostküste Tunesiens auf der Insel Djerba. Wie der Hotelname schon erahnen lässt, befindet sich unser Hotel direkt an der Küste. Wer jedoch nicht den ganzen Tag im erfrischenden Mittelmeer baden möchte, muss auf Djerba nicht ausschließlich Strandurlaub machen: Cafés, Tavernen und Restaurants sind zu Fuß gut zu erreichen.

tui blue palm beach palace strandurlaub djerba

Das TUI BLUE Palm Beach Palace besticht durch seine orientalisch geprägte Architektur

Für all diejenigen, die es weiter landeinwärts zieht, führt die nächstgrößere Landstraße zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Djerbas Hauptstadt Houmt Souk ist mit dem Auto nicht einmal eine halbe Stunde entfernt und lässt keine Shoppingwünsche offen. Für noch mehr Ausflugsspaß habe ich euch drei Top-Aktivitäten zusammengestellt:

  1. Djerbahood. 150 Künstler haben aus einem Dorf nahezu ein Freiluft-Kunstmuseum gezaubert. Auf schlichten Wänden finden sich die kunterbunten Werke aus verschiedensten Nationen mit einzigartigen Geschichten wieder. Als Tagesausflug lohnt sich ein ausgiebiger Spaziergang durch das kleine Dorf auf jeden Fall!
  2. Krododilfarm. Als afrikanische Insel leben auf Djerba exotische Reptilien wie Krokodile. Mit sicherer Distanz zu den Tieren könnt ihr sie in einem der vielen Krokodilfarmen bestaunen. Als besonderes Tageshighlight gilt vor allem die Fütterung der großen Exoten.
  3. Pferdereiten. Wer schon immer mal einen Ausritt am Strand machen wollte, kann sich diesen Traum auf Djerba erfüllen. Auch Reitrouten quer durchs Land werden angeboten und sind nicht nur etwas für erfahrene Reiter – auch Ausritte für Anfänger werden angeboten.
tui blue strandurlau reiten strand djerba

Ein romantischer Ausritt am Strand? Auf Djerba kein Problem © Petra Eckerl – Fotolia.com

Von einem bunten Künstlerdorf über wahrwerdende Kindheitsträume bis hin zu aufregenden Reptilienfarmen ist auf Tunesiens östlicher Insel Djerba für jeden etwas dabei. Ob kulturinteressiert oder Kulturbanause, gestaltet euren Strandurlaub mit TUI BLUE so wie ihr möchtet!

TUI BLUE Rocador – Strandurlaub umgeben von idyllischer Natur

Nummer zwei von vier neuen TUI BLUE Hotels befindet sich auf der größten der balearischen Inseln: Mallorca, das Paradies für Strandurlaub schlechthin.

tui blue roccador strandurlaub mallorca

Das TUI BLUE Roccador liegt an einer der schönsten Buchten Mallorcas

Vom TUI BLUE Rocador gelangt ihr ganz einfach in die kleine Innenstadt des Ortes. Hier lassen sich auf den ersten Blick gleich mehrere Anlaufstationen für eine ausgiebige Shoppingtour ausmachen. Ihr findet dort Parfümerien, Juweliere, Modegeschäfte und als Highlight für Zuckerjunkies unter euch – ein Süßwarengeschäft. Restaurants, Tapas-Bars, Pizzerien und Cafès sorgne für euer leibliches Wohl, damit ihr nicht mit leerem Magen durch die Straßen Mallorcas ziehen müsst. Wer will kann dann im Anschluss noch den Schläger auf dem Minigolf-Platz schwingen. Das reicht euch nicht? Dann checkt folgende Ausflugstipps:

  1. Cala Gran. Ebenso schnell, wie es in die Innenstadt geht, gelangt ihr zum Strand der „Cala Gran“ (der „großen Bucht“). Nicht umsonst ein beliebtes Reiseziel. Wie ihr es von einem Strandurlaub auf Mallorca erwartet und aus dem Fernsehen kennt, lässt sich durch das klare, türkisblaue Wasser bis auf den Grund des Meeres schauen. Nicht nur tagsüber lohnt sich ein Ausflug in die Bucht, könnt ihr hier einen unvergesslichen Sonnenuntergang bestaunen.
  2. Party, Party, Party. Falls ihr eher die klassischen „Malle-Urlauber“ seid, wird euch das große Angebot für euer individuelles Abendprogramm bestens gefallen. Irish Pubs und Cocktailbars laden zum Verweilen und Vorglühen ein. Für diejenigen, die nach dem Barbesuch gern noch weiterziehen möchten: Die nahegelegenen Nachtclubs sind zu Fuß ebenfalls schnell zu erreichen.
  3. Tauchkurs. Dieser Tipp ist ist nicht nur etwas für erfahrene Taucher, auch Anfänger fühlen im Meer rund um Mallorca gut aufgehoben. Die Auswahl an Tauch- und Schnorchelkursen ist riesig. Lasst euch von der Tier- und Pflanzenwelt unterhalb der Meeresoberfläche Mallorcas verzaubern. Unsere BLUE Guides freuen sich bereits, euch bei der Auswahl und Organisation zu unterstützen.
tui blue strandurlaub bucht cala gran mallorca

Genießt das türkis-blaue Wasser der Balearen © lunamarina – Fotolia.com

Ob Abtauchen, Feiern oder den Tag an einer der schönsten Buchten auf Mallorcas verbringen. Hier kommt garantiert jeder Sonnenanbeter auf seine Kosten.

TUI BLUE Marmaris Imperial – Strandurlaub mit Ruhepol

Als nächstes schaue ich mit euch in den Südwesten der Türkei. Unser dritter Neuzugang befindet sich in der Küstenstadt Marmaris und trägt diese auch im Namen: Das TUI BLUE Marmaris Imperial.

tui blue marmaris strandurlaub tuerkei

Eingebettet ins Grün der türkischen Ägäis – das TUI BLUE Marmaris

Das Hotel liegt direkt am Mittelmeer und besitzt einen Privatstrand, ein Nonplusultra für jeden Strandurlaub. Um euch abwechslungsreiche Umgebung nicht entgehen zu lassen, habe ich natürlich wieder ein paar Ausflugsanregungen zusammengestellt:

  1. Gebirge von Marmaris. Mit dem Mountainbike, in Wanderstiefeln oder während einer Jeep-Safari. Geführt oder allein. Die Gebirge von Marmaris bieten einen traumhaften Ausblick. Eine perfekte Gelegenheit, um Urlaubsfotos zu machen oder einfach mal durchzuatmen – der Blick auf die Bucht von Marmaris ist atemberaubend!
  2. Springbrunnen von Marmaris. Falls ihr auf der Suche nach einem Ort seid, an dem ihr umwerfende Fotos machen könnt, schlendert doch ein wenig durch die Straßen der Altstadt von Marmaris. Hier erwartet euch neben mediterraner Idylle ein Highlight der Wasserkunst. Unterstützt durch Musik und Beleuchtung begegnet euch am Springbrunnen von Marmaris ein eindrucksvolles Wasserspiel. Vor den Wasserfontänen des prächtigen Springbrunnens lassen sich nicht nur schöne Urlaubsfotos, sondern auch kitschige Pärchenbilder knipsen.
  3. Bootstrip. Packt eure Badesachen ein, jetzt wird’s nass! Ins Wasser fallen sollt ihr natürlich nicht, aber wenn ihr an einer der Bootsrundfahrten in der Region teilnehmt, sind Badehose und Handtuch ein Vorteil – Sonnencreme ein Muss! Während ihr gemütlich über das Mittelmeer schippert und die Landschaft genießt, erwarten euch hier und da Zwischenstopps an einsamen Badestränden zum Schwimmen und Sonnenbaden – Strandurlaub deluxe!
tui blue strandurlaub bootsausflug marmaris tuerkei

Schippert mit dem Boot auf einsame Inseln mit entlegenen Stränden © Dudarev Mikhail – Fotolia.com

Umgeben von grünen Wäldern und idyllischen Bergen gelingt es euch im TUI BLUE Marmaris die Seele baumeln zu lassen und abzuschalten. Vielleicht entdeckt ihr eure Lust am Wandern und erkundet die Region mit dem Auto. Innerhalb von 20 Minuten gelangt ihr mit dem PKW in das Ortzentrum von Marmaris. Hier könnt ihr den Abend in einem der gemütlichen Lokale direkt am Wasser ausklingen lassen oder anschließend in einer der Diskotheken die Nacht zum Tage machen.

TUI BLUE Falesia – Strandspaziergänge und Surfaction

Last but not least möchte ich euch das TUI BLUE Falesia vorstellen. Hierfür schauen wir auf den sonnigen Süden Portugals, in die Algarve.

tui blue falesia strandurlaub algarve

Das TUI BLUE Falesia verspricht spektakuläre Aussichten

Eingebettet in die beeindruckende Landschaft und von einer Seite flankiert von einem einladenden Strand, liegt das TUI BLUE Falesia dennoch zentral. Lokale und Shoppingstraßen befinden sich in Laufweite und sind bequem zu erreichen. Selbstverständlich habe ich euch auch für euren Strandurlaub im Süden Portugals einige Tipps rausgesucht:

  1. Praia da Falesia. Für mich wird ein Strandurlaub erst dann zum Strandurlaub, wenn ich kilometerweit an der Küste entlang laufen und so richtig abschalten kann. Verbringt einen Tag am Steilküstenstrand von „Praia da Falesia“ und erlebt genau das. Hier wandert ihr durch den feinen Sand an roten Felsformationen vorbei. Als Zwischenstopp ist eine Abkühlung im Meer natürlich perfekt. Alles, was ihr für eure Strandwanderung braucht, sollte bequem in euren Rucksack passen: Ausreichend Getränke, Sonnencreme, Badesachen und offenes Schuhwerk, in dem ihr zwar bequem laufen könnt, aber vor dem von der Sonne aufgeheizten Sand geschützt seid.
  2. Surfen lernen. Warum nicht mal einen Tag auf Meer statt am Meer verbringen? Wassersportangebot gibt es an der Küste Portugals zu Genüge. Vom Paddeln, über Kajak fahren bis hin zu Surf-Unterricht, der es vielen Touristen aufgrund der optimalen Bedingungen besonders angetan hat an. Und ich bin mir sicher: Selbst wenn ihr noch nie auf einem Surfbrett gestanden habt, werdet ihr mit etwas Geduld bald auf den Wellen reiten!
  3. Fahrten mit dem Tuk Tuk. Lasst euch mit dem aus Südostasien bekannten Gefährt von Einheimischen in die verstecktesten Straßen und traumhaftesten Ecken der Algarve fahren. Mit wem kann man schönere Winkel eines unbekannten Landes entdecken als mit jemandem, der hier aufgewachsen ist? Einsteigen, rumfahren lassen und in bester Gesellschaft die Umgebung bestaunen.
tui blue strandurlaub algarve steilkueste

Erlebt unvergessliche Strandspaziergänge an Portugals Steilküste © aniad – Fotolia.com

Auf dem Meer beim Surfen, am Strand bei einem ausgiebigen Spaziergang mit einem Eis in der Hand oder in der Motorrikscha auf den Straßen der Algarve – Portugal hat eine Menge zu bieten!

Ich hoffe, ich konnte euch einige gute Tipps für euren nächsten Strandurlaub in einem der neuen TUI BLUE Hotels geben. Ich jedenfalls fiebere den Eröffnungen bereits entgegen und stelle derweil fleißig Urlaubsanträge für das kommende Jahr. Wir sehen uns dann im TUI BLUE!

Fotos: Titelbild © samael334 – Fotolia.com

Frederike Hauer

Frederike macht ihre Ausbildung bei der TUI AG und hatte unter anderem einen Ausbildungseinsatz bei TUI BLUE. Sie lernt gern neue Menschen kennen und mag sonnige Sommertage wie auch Urlaub am Strand.

2 Kommentare
  • Elisabeth Steffens
    Kommentiert am 13:46h, 15 September Antworten

    Das Hotel an der Algarve sieht echt toll aus. Mein Portugalurlaub vor ein paar Jahren war wirklich fantastisch. Da muss ich unbedingt bald wieder hin! Aber ich darf mich nicht beklagen, nächste Woche geht es für mich in den Südafrika Urlaub 🙂

    • Miri Ilic
      Kommentiert am 18:02h, 18 September Antworten

      Hallo Elisabeth,
      viel Spaß in Südafrika und bei deinem nächsten Algarveurlaub weißt du ja, wohin 😉 Bin gerade tatsächlich dort auf Dienstreise und teste das neue Hotel TUI BLUE Falesia. Der Bericht folgt bald. Viele Grüße, Miri

Schreibe einen Kommentar