Badeurlaub Plus: Als Familie im TUI BLUE Jadran
27841
post-template-default,single,single-post,postid-27841,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive

Badeurlaub Plus: Als Familie im TUI BLUE Jadran an der Makarska Riviera

tui blue jadran header mia
Avatar

24 Jul Badeurlaub Plus: Als Familie im TUI BLUE Jadran an der Makarska Riviera

Wer uns länger verfolgt, weiß: Unsere kleine, reisebloggende Familie mag es eigentlich abenteuerlich. Wir lieben Roadtrips und Reiseziele abseits von Massentourismus. Doch Abenteuer und Erholung müssen sich nicht ausschließen. Und nach unserem aufregenden letzten Jahr (wir sind zu dritt einmal um die Welt gereist – mehr dazu könnt ihr hier auf unserem Blog uberding nachlesen) sehne ich mich diesen Sommer vermehrt nach dem Meer, Quality-Time mit meinen beiden liebsten „Jungs“ (mein Mann Thies und mein zweijähriger Sohn Neon) und so wenig Trubel wie möglich.

mia thies neon uberding

Ich und meine Jungs am Strand

Das Wort „Badeurlaub“ verbinden viele von euch vielleicht mit Pauschalurlaub nach Schema F – auch mir ging es lange so. Doch während unserer Zeit im TUI BLUE Jadran haben wir das Wort (und das Konzept) lieben gelernt und für uns neu interpretiert. Badeurlaub Plus sozusagen! Wie das aussieht und was euch im TUI BLUE Jadran erwartet, verraten wir euch hier.

Badeurlaub im TUI BLUE Jadran an der Makarska Riviera

Als langjährige Fans vom TUI BLUE-Konzept hatten wir vor unserer Anreise wenig Zweifel daran, dass wir uns im TUI BLUE Jadran wohlfühlen würden. Das hochwertige Designhotel liegt malerisch eingebettet zwischen der kroatischen Adria und dem eindrucksvollen Biokovo-Gebirge an der hierzulande weniger bekannten Makarska Riviera in der Region Dalmatien in Kroatien. Dabei findet man in der bei Einheimischen beliebten Baderegion alles, was das Sommer-Urlaubs-Herz begehrt: Malerische kleine Strände, türkisblaues Meer – und für Wanderfans: Eine raue, beeindruckende Bergregion mit kilometerlangen Wanderwegen im Hinterland.

blick auf tui blue jadran

Blick auf das TUI BLUE Jadran

Hier beginnt schon das Konzept Badeurlaub Plus: Denn während viele Strand-Regionen besonders zur Sommerferienzeit überlaufen sind und sich Sonnenliege an Sonnenliege reiht, finden wir hier unweit des Hotels kleine, einsame Buchten ganz für uns. Eine halbe Stunde vom Hotel entfernt liegt zum Beispiel einer der Top-10-Strände weltweit (laut der Zeitschrift „Forbes“). Im türkisblauen Wasser im Strand vor der Stadt „Brela“ rankt ein Felsen hervor der von Kiefern geschmückt wird. Ein Postkarten-Motiv, dass ihr nicht verpassen dürft! Einfach „Punta rata“ im Navi oder Smartphone eingeben.

strand brela felsen

Blick auf den Strand von Brela mit seinem berühmten Felsen.

Unser Highlight: Die Swim-Up-Suite mit Meerblick!

Aber auch im Hotel selbst kann von Standard-Urlaub keine Rede sein. Wir sind in einer der exklusiven Swim-Up-Suites untergebracht. Unser Schlafzimmer geht damit quasi direkt in den überdachten Pool über. Perfekt für junge Eltern, die sich Entspannung im blauen Nass nicht nehmen lassen wollen, während der Nachwuchs Mittagschlaf macht. Luxus pur für Eltern wie uns!

tui blue jadran swim-up-suite

Vom Bett direkt in den Pool fallen, ein Traum!

Generell ist das Hotel zwar nicht explizit für Kinder ausgerichtet, aber geeignet für Familien, die nicht unbedingt einen Cluburlaub suchen, sondern einfach Zeit zusammen genießen wollen. Und im leckeren Buffet der Halbpension wird schließlich auch jeder fündig 😉

tui blue jadran swim-up

Ich im Swim-up-Pool

Im TUI BLUE Jadran bleibt kein Wunsch offen

Kulinarisch sind die hoteleigenen Restaurants von der kroatischen und dalmatischen Küche inspiriert, aber modern ausgerichtet: Auch Vegetarier und Veganer werden hier fündig! Besonders cool: Die tägliche Mittagskarte des am Strand gelegenen „Pink Cricket“ findet ihr täglich in der BLUE App. Abends gibt es hier übrigens – wunderschön zwischen Strand und Pinienwald gelegen – regelmäßig typisch kroatische Barbecue-Abende. Auf keinen Fall verpassen!

teller mittagessen pink cricket

Auf der Mittagskarte im Pink Cricket ist für jeden etwas dabei.

Ein absolutes Highlight für unsere ganze Familie waren die gemütlichen Daybeds, direkt am hoteleigenen, ruhigen Strand gelegen, auf denen wir komfortabel im Halbschatten den Tag verstreichen lassen.

tui blue jadran daybed

Auf den Daybeds kann entspannt den Tag an sich vorbeiziehen lassen.

Wenn ihr Wellness-Fans wie ich seid, werdet ihr das BLUE Spa lieben: Hier findet ihr Sauna, Dampfbad, Eisbrunnen und Ruheraum. Außerdem werden Fitness- und Yogakurse (im angrenzenden Pinienwald!) angeboten. Wer, wie mein Mann Thies, etwas mehr Action für den perfekten Badeurlaub Plus braucht, kann über das Hotel aber auch diverse Wassersportaktivitäten dazu buchen.

blue spa liege tui blue jadran

Das BLUE Spa steht euch selbstverständlich auch draußen am Strand zur Verfügung.

Avatar
Mia Bühler

Social Media Beraterin, Bloggerin und am liebsten mit den Füßen im Sand. Ich liebe Gewitter und Wetterleuchten und den Duft von Sonnenmilch. Wenn ich es mir aussuchen könnte, träfe man mich Stuttgarterin immer mit dem Rücken an einer Palme und dem iPad auf dem Schoss. In der anderen Hand natürlich einen Cocktail.

Keine Kommentare

Write a comment