Lecker: Beach Barbecue im TUI BLUE - Genuss pur!
16626
post-template-default,single,single-post,postid-16626,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive

Beach Barbecue im TUI BLUE – Genuss pur!

Beach Barbecue im TUI BLUE Palm Garden

29 Jul Beach Barbecue im TUI BLUE – Genuss pur!

Beim Beach Barbecue im TUI BLUE Palm Garden gerät garantiert jeder ins Schwärmen: Frisches Gemüse, Fisch und Fleisch vom Grill, ein gutes Glas Wein und ausgewählte lokale Spezialitäten bei Sonnenuntergang genießen – was gibt es Schöneres? Euch wird von diesem Blogartikel garantiert das Wasser im Mund zusammen laufen, aber seht selbst…!

Schon von weitem kann man es riechen: Grillaromen und rauchige Duftnoten liegen in der Luft und lassen schon Vorfreude auf das bevorstehende Beach Barbecue im TUI BLUE Palm Garden an der türkischen Riviera aufkommen. Um kurz vor 19 Uhr begrüßen Kellner die ersten Gäste zum Grillfest unter freiem Himmel. Für das Beach Barbecue ist eine Anmeldung erforderlich, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. So erhält die Veranstaltung einen besonders familiären und fast intimen Charakter. Die Tische stehen ringsherum unter einem überdachten Rondell und sind bereits mit blitzendem Besteck und edlen Weingläsern eingedeckt; die Kellner geleiten die Gäste zu ihren reservierten Tischen und reichen Brotkörbe mit würzigen Dips als kleine Vorspeise. Dazu gibt es auf Wunsch Rot-, Weiß- oder Rosé-Wein, wer mag, kann sich aber auch nicht-alkoholische Getränke bestellen. Ein kleiner Weg führt vom Rondell zur Grillstelle, wo die Grllmeister auf einem Kohlegrill verschiedene Fleischstücke, Gemüsespieße, Grillkäse und weitere Köstlichkeiten hin- und herwenden. Direkt daneben steht ein Smoker: Ein großer, geschlossener Grill, mit dem Fleischstücke im heißen Rauch gegart bzw. geräuchert werden. Auf einem Tisch sind zusätzliche Beilagen wie Gemüse, Salate, Kartoffelecken und Reis aufgebaut und appetitlich angerichtet. Auf die Plätze, fertig, und ran ans Buffet!

Leckere Vielfalt beim Beach Barbecue

Langsam aber sicher trauen sich die ersten Gäste ans Buffet und bekommen die Speisen ihrer Wahl frisch vom Grill auf den Teller. Die Auswahl reicht von verschiedenen Fleischsorten über Fisch und Gemüsespieße bis hin zu gegrilltem Käse. Das Fleisch ist auf den Punkt perfekt gegart und innen zart und saftig. Das gut gewürzte Grillgut wird durch die knackig frischen Beilagen abgerundet und macht Lust auf einen Nachschlag. Die Grillmeister legen neue Spieße auf den Grill und während die einen noch an einem Rippchen knabbern oder sich noch ein Stück Grillkäse genehmigen, sind andere schon auf dem Weg zum Dessert-Buffet. Hier warten schokolierte Erdbeeren, bunte Macarons, Pralinen, Obst, Dessert-Mousse und Cremes sowie Gebäck in verschiedenen Varianten: Ein Schlaraffenland für Naschkatzen!

Grill Buffet Hotel

Während des Essens fällt vor allem die angenehme Atmosphäre auf: An diesem lauen Sommerabend sitzen Paare und Familien, Freunde und Kollegen an den mit Windlichtern beleuchteten Tischen zusammen und unterhalten sich in entspannter Runde. Die Stimmung ist ausgelassen, aber nicht überdreht: Es wird gelacht, erzählt und gut gegessen. Dass die Zeit mittlerweile wie im Flug vergeht, wird nur an der untergehenden Sonne deutlich, die zu Beginn des Abends alles in ihr goldgelbes Licht getaucht hat und nun langsam in Dunkelheit übergeht. Doch es ist trotzdem noch angenehm warm draußen, sodass nach dem Essen noch Gelegenheit für einen Spaziergang am Strand ist, der unmittelbar vor dem Rondell liegt. Ein wunderbarer Beach Barbecue Abend geht zu Ende, und eines ist sicher: Diesen Abend wird keiner der Gäste so schnell wieder vergessen!

Das Beach Barbecue findet jeden Dienstag und Freitag ab 19 Uhr statt. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich; diese kann persönlich oder in der BLUE App vorgenommen werden.

Caro Lina

Caro ist Teil der TUI BLUE-Redaktion und weiß immer über die aktuellsten News in den Hotels Bescheid.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar